50PLUS – AUTOFAHREN

Deutscher Verkehrsminister schließt Führerscheintests für Senioren aus


Gnadenfrist für Senioren: Deutsche Regierung will keine Fahrtests.

Unfallforscher warnen vor fahruntüchtigen Rentnern, die Mehrheit der Deutschen will Führerscheintests für Senioren. Doch Alexander Dobrindt bleibt bei seiner Ablehnung, wie die «Bild am Sonntag» (BamS) schreibt.

Bundesverkehrsminister Dobrindt (CSU) hat sich gegen verpflichtende Führerscheintests für Senioren ausgesprochen. "Unsere Statistiken zeigen: Ältere Menschen bauen deutlich weniger schwere Unfälle als andere Autofahrer", sagte Dobrindt.

"Ob jemand sicher Auto fährt, hängt nicht vom Geburtsdatum ab. Mit mir wird es keine Führerscheinpflichttests für Senioren geben." Eine Mehrheit der Deutschen sieht das anders. 70 Prozent der Bundesbürger befürworten laut einer Umfrage der BamS, dass Senioren gesetzlich dazu verpflichtet werden, ihre Fahrtüchtigkeit regelmässig überprüfen zu lassen.

26 Prozent sind dagegen. Die Debatte um Fahrtests für Senioren wird seit Jahren hitzig geführt - insbesondere nach dramatischen von Senioren verursachten Unfällen, wie etwa, als ein 84-jähriger Rentner unkontrolliert in ein Café in Bad Säckingen raste und zwei Menschen tötete.

Deutsche Versicherer wollen Testfahrten

Dobrindt hatte sich bereits im vergangenen Jahr kategorisch gegen verpflichtende Fahreignungstests ausgesprochen. Im Januar hatten sich Unfallforscher der deutschen Versicherer dafür ausgesprochen, dass Testfahrten für Autofahrer im Seniorenalter auf lange Sicht verpflichtend eingeführt werden.

Angesichts der demografischen Entwicklung könnte die Zahl der Unfälle steigen. Genau in der demografischen Entwicklung ist wohl auch der Grund dafür zu suchen, warum in Deutschland nicht schon längst die in anderen europäischen Ländern durchaus üblichen Fahreignungstests durchgeführt werden.

Bei der Bundestagswahl 2013 waren bereits gut ein Drittel der Wahlberechtigten über 60 - die Wahlbeteiligung in dieser Altersgruppe war zudem überdurchschnittlich. Gerade die CDU/CSU findet bei Rentnern grossen Zuspruch.


WERBUNG

WERBUNG

Freizeitclub 50 Plus

Hier treffen sich aktive, vielseitig interessierte Menschen über 50, die an Wochenenden und unter der Woche bei den verschiedensten Aktionen gemeinsam unterwegs sind! Mehr... 

WERBUNG