REZEPT

Salat aus Wildreis, gegrilltem Gemüse und Ananas


Der etwas andere Salat - Foto: rgz/Knorr

Für 4 Portionen - Salat aus Wildreis, gegrilltem Gemüse und Ananas

Zutaten

  • 1 rote Paprika, gewürfelt
  • 1 gelbe Paprika (gewürfelt)
  • 1 große rote Zwiebel (gehackt)
  • 1 Zucchini (in Scheiben geschnitten)
  • 1 Süßkartoffel (geschält und gewürfelt)
  • 5-6 Knoblauchzehen (halbiert)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 200 g Wildreis
  • 1/4 frische Ananas (in große Würfel geschnitten)
  • 150 g Babymais (gekocht und halbiert)
  • 10 Cherrytomaten (halbiert)
  • 1 kleines Bund glatte Petersilie (gehackt)


Zubereitung

  • Den Backofen auf 200 Grad Celsius (Umluft: 180 Grad) vorheizen.
  • Das Gemüse mit dem Knoblauch auf ein Backblech geben, mit dem Öl beträufeln und für 15 Minuten im Ofen garen, bis eine goldbraune Farbe erreicht ist.
  • Zum Abkühlen zur Seite stellen.
  • Den Reis nach Packungsangabe kochen, abkühlen lassen und in eine große Salatschüssel geben.
  • Das Gemüse hinzufügen. Ananas, Mais und Tomaten darüber streuen.
  • Das Dressing darüber träufeln und mit Petersilie bestreuen.
  • Noch ein Tipp: Für ein wenig Crunch lässt sich der Salat mit Nüssen weiter verfeinern. Und falls man gerade keine Ananas griffbereit hat, sind getrocknete Aprikosen eine leckere Alternative.

Quelle: djd.de


WERBUNG

WERBUNG

WERBUNG