reisen

Bergzauber in der Schweiz, in Österreich und Norditalien 

Bergzauber, Wandern, Reisen, Twerenbold, Rundreisen

Brettjause in Kärnten

Golden Pass Panoramic

Kärnten

Lago di Lugano

Sankt Moritzer See

Steiermark

Weinreben im Südtirol

Herbstpanorama Schloss Trauttmansdorff (alle Bilder Twerenbold)

Unser aktueller Reisetipp: Denn das Gute liegt so nah – Alpenzauber in der Schweiz, Österreich und im Südtirol.

Geniessen, erholen, gut essen, sich aktiv in der Natur bewegen sowie in die herrliche Landschaft eintauchen: das spricht für Ferien daheim in der Schweiz oder bei unseren Nachbarn in Österreich und im Südtirol.

Neu im Programm: Die schönsten Regionen der Schweiz

Engadin und Bergell
Das Oberengadin bietet uns eine grandiose Alpen-Landschaft, anmutig blaugrün schimmernde Bergseen, beschauliche Dörfer und das schillernde St. Moritz, ein exklusiver Ferienort inmitten der Oberengadiner Seenlandschaft.

Das Bergell, das idyllische Tal im Kanton Graubünden, verzaubert seine Besucher nicht nur mit den Schönheiten der Natur, sondern auch mit sehenswerten Museen, geschichtsträchtigen Dörfern und interessanten Geschichten. Die einmalige Landschaft des Tales inspiriert seit Jahrhunderten Maler, Bildhauer und Schriftsteller zu ihren Werken. Namen wie Alberto Giacometti und Giovanni Segantini haben überall im Tal ihre Spuren hinterlassen.

Tessin
Das Tessin, auch «die Sonnenstube der Schweiz» genannt, besticht durch seinen Charme und sein mildes Klima. Hier ist alles vereint, was die Natur an Schönheiten zu bieten hat: Im Norden die rauen Gebirgszüge der Alpen, im Süden subtropische Pflanzen und ein mediterranes Seenparadies. Die einzigartige Mischung aus italienischem Flair und schweizerischer Ordentlichkeit laden zu jeder Jahreszeit zum Erkunden ein.

Waadtland und Montreux
Die Region zwischen Montreux und Vevey am Ufer des Genfersees wird wegen des milden Mikroklimas und der subtropischen Vegetation auch als Riviera der Schweiz bezeichnet. Ideal, um im Herbst im prächtigen Montreux Palace Hotel ein paar Ferientage zu verbringen.

Die Region bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten wie z.B. das grösste Süsswasser-Aquarium Europas, den Wohnort von Charlie Chaplin oder das beeindruckende Schloss Chillon.

Berner Oberland 
Das Berner Oberland wird geprägt von einer eindrücklichen Bergwelt und übt auf jeden Besucher einen besonderen Reiz aus. Auf unserer Reise sehen wir unberührte Natur, glitzernde Seen, das imposante Schloss Spiez und traditionelle Orte wie Interlaken und Spiez. Der Höhepunkt bildet der Ausflug zum Top of Europe, dem Jungfraujoch (fak.).

Österreichische Gastfreundschaft geniessen

Steiermark
Schroffe Bergmassive im Dachsteingebirge und sanfte Hügel in der Südsteiermark geben ein abwechslungsreiches Landschaftsbild ab. Entlang der Weinstrassen lockt das endlose Rebenmeer. Wir schauen den Steirern bei der Kreation lokaler Spezialitäten über die Schulter und kosten die feinen Schmankerl der Region. Die Steiermark bietet die ideale Kulisse für genussvolle Tage.

Kärnten
Kärnten, das südlichste Bundesland Österreichs liegt an der sonnigen Südseite der Alpen. Hier befinden sich 120 Seen, die von traumhaften Bergpanoramen umrahmt werden. Atemberaubende Aussichten, lokale Spezialitäten und österreichische Gastfreundschaft machen eine Reise nach Kärnten erst recht perfekt. Das Renaissance-Juwel Klagenfurt liegt traumhaft am Ostufer des Wörthersees. Sie gilt als historisches, wirtschaftliches und kulturelles Herz des Bundeslandes Kärnten. Velden, die Perle des Wörthersees liegt hingegen an dessen Westbucht und lädt mit edlen Boutiquen und gemütlichen Strassencafés zum Bummeln ein. Ein weiteres Muss ist das Benediktinerstift Millstatt, eines der bedeutendsten Denkmäler romanischer Baukunst.

Das meint die Spezialistin von Twerenbold: Silsha Böckel, Junior Product Manager

«Das sind meine persönlichen Höhepunkte auf einer Reise nach Kärnten:»

  • Überall ist die sprichwörtliche österreichische Gastfreundschaft zu spüren
  •  An jeder Ecke warten traumhafte Aussichten auf Berge und Seen
  • Bei einer gemütlichen Schifffahrt auf einem der herrlichen Seen lässt es sich wunderbar entspannen
  • Bei spektakulärem Bergpanorama eine leckere Kärntner Jause geniessen

Norditalien – Berge gepaart mit mediterranem Flair

Südtirol
Wie bei uns das Tessin, hat sich auch das Südtirol einen Namen als Sonnenstube gemacht. Sonnige Hänge mit blühenden Obstplantagen, Burgen und Schlösser auf den Bergkuppen machen diese Alpenregion zu einer der schönsten Europas.

Wie kaum ein anderer Ort ist das Südtirol in der Lage, so viele Ferienwünsche auf einmal zu erfüllen: vergletscherte Berggipfel, grüne Täler, historische Dörfer und Städte und die unvergleichliche Schönheit des Weltnaturerbes Dolomiten erwarten uns hier. Ausserdem ist die Ferienregion für ihre feine Küche und ihre herzliche Gastfreundschaft bekannt.

Das meint die Spezialistin von Twerenbold: Laura Gisiger, Junior Product Manager

«Was sollte man im Südtirol unbedingt gesehen oder gemacht haben?»

  • Bei einem Glacé oder einem Kaffee am Dorfplatz vor dem Brixner Dom «La Dolce Vita» geniessen.
  • Eine gemütliche Wanderung unternehmen und sich vom umliegenden Bergpanorama in den Bann ziehen lassen. Und für die, die es lieber gemütlich mögen, lassen sich die unzähligen Panoramarouten auch per Bus erfahren.
  • Südtiroler Wein mit lokalen Spezialitäten, zum Beispiel dem bekannten Speck, probieren.

Hier finden Sie unsere aktuellen Reiseangebote in die Alpenländer.