Horoskop

Wissenschaftliche Grundlagen der Astrologie

Horoskop, Astrologie, Sternzeichen
Viele Menschen denken bei Astrologie an übernatürliche Fähigkeiten und mystische Deutungen.

Doch ganz im Gegenteil basiert das Horoskop und die Lehre von Konstellationen auf mathematischen Berechnungen und Methoden, welche schon seit vielen Jahren praktiziert werden. 

Die Grundannahme in der Astrologie ist, dass eine bestimmte Verbindung zwischen dem einzelnen Menschen und dem gesamten Kosmos besteht.

Die Anfänge der westlichen Astrologie gehen dabei mehrere Jahrtausende zurück und bestätigen das beständige Interesse der Menschheit, durch die Beobachtung der Sterne und astronomischer Himmelskörper einen persönlichen Bezug herzustellen.

So sind auch die allgemein bekannten Sternzeichen wie Wassermann, Stier und Skorpion keine willkürliche Zuordnung, sondern sie basieren auf genauen mathematischen Berechnungen und astronomischem Wissen.

Die Deutung solcher Sachzusammenhänge ist zwar häufig vom jeweiligen Astrologen abhängig, doch auch in anderen Wissenschaften werden Prämissen von unterschiedlichen Experten auf verschiedene Weise interpretiert. 

Sternzeichen als Teil der Persönlichkeit 
Jedem Menschen wird basierend auf dem Geburtsdatum eines der zwölf sogenannten Tierkreiszeichen zugeordnet. Diese Sternzeichen geben Auskunft darüber, wo sich die Sonne zum exakten Zeitpunkt der Geburt am Himmel befand.

Aber laut der Astrologie spielt nicht nur die Sonne eine Rolle für den Charakter eines Menschen, denn in einem Geburtsdiagramm werden auch alle anderen Planeten unseres Sonnensystems und ihre Position zum Zeitpunkt unserer Geburt verzeichnet.

Diese Fakten werden anschliessend gedeutet, da beispielsweise der Mond unsere tiefgründigeren und emotionalen Seiten repräsentiert und die Venus als Symbol für Liebe und Beziehungen steht.

Das allgemein bekannte Sternzeichen wie z.B. Löwe, Krebs und Zwillinge und die damit verbundenen typischen Charakteristiken können die Komplexität eines Menschen nicht einfangen, darum lohnt sich ein Blick auf das gesamte Geburtsdiagramm und alle Sternzeichen, welche in Ihrer Person verankert sind. 

Horoskop als Zukunftsvorhersage 
Seit Jahrzehnten findet sich in vielen Zeitungen eine kleine Spalte mit einer wöchentlichen oder monatlichen Vorhersage mit Aussichten für Beruf, Liebe und Sonstiges. Basierend auf Sternzeichen kann dort vom Widder bis hin zum Steinbock jeder einen kleinen Blick in die Zukunft werfen.

Ein Horoskop ist in diesem Zusammenhang allerdings sehr allgemein gehalten und dennoch nicht willkürlich gewählt. Wie bereits angesprochen, spiegeln sich allerdings mehrere Sternzeichen in einem Menschen, weshalb durch einen erfahrenen Astrologen eine weitaus individuelleres Horoskop erstellt werden kann.

Die Astrologie wird hier häufig als Pseudowissenschaft verstanden, da aus Zeichen und Symbolen heraus gelesen wird.

Es ist unbestreitbar, dass ein Symbol eine Vielzahl an Bedeutungen hat und dennoch gibt es in der Astrologie gewisse Richtlinien, wodurch eine richtige aber auch eine falsche Deutung möglich ist.

So gibt es für das Verstehen von Sternzeichen und dem jeweiligen Horoskop eine lang erprobte Lehre, welche Zahlen, Farben und Symbolen konkrete Bedeutungen zuordnet.

Grundlegend werden durch Sternzeichen und das tägliche, monatliche oder jährliche Horoskop Deutungsversuche vom Menschen in seiner Umgebung gewagt.

Nicht jeder kann sich mit jedem Horoskop oder jeder Charakteristik vom Sternzeichen identifizieren, da wie in jeder anderen Wissenschaft auch hier Fehldeutungen und falsche Interpretationen möglich sind. Dass die Astrologie nicht die gleiche Anerkennung wie andere Natur- oder Geisteswissenschaften erhält, ist hauptsächlich auf den missverstandenen Ruf zurückzuführen.

Wer bei Astrologie an Kristallkugeln und übersinnliche Nachrichten denkt, der lässt das astronomische Fundament außer Acht. Auch wenn ein gewisses Bewusstsein für die kosmische Energie vorausgesetzt wird, welche uns umgibt, fragt die Astrologie vor allem nach Offenheit für die Anregungen im Horoskop und der Kunde der Sternzeichen.

Wer bisher mit einem Grinsen über das Horoskop in der Zeitung hinweggesehen hat, sollte bei der nächsten Gelegenheit nach seinem Sternzeichen suchen und der Vorhersage eine Chance geben. 



Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.