Trachten fürs Alter

Ein Dirndl mach immer etwas her.
Ein Dirndl mach immer etwas her. Es unterstreicht die Vorzüge einer Frau jeden Alters. - Bild von Gerhard G. auf Pixabay
Ein Oktoberfest wird es in diesem Jahr leider nicht geben, da auch hier die Coronakrise ihre Spuren hinterlassen hat.

Doch Lokalitäten und Wirtshäuser überall im Land haben sich eine Alternative zur Wiesn zurechtgelegt. Es ist geplant, dass kleine Veranstaltungen mit Wiesnbier, Hendl, Brezen und Haxn trotz aller Widrigkeiten eine traditionelle Oktoberfeststimmung erzeugen werden. Da stellt sich Frau natürlich die Frage: “Was soll ich bloß anziehen?” Natürlich ein Dirndl! 

Trachtenmode ist seit jeher bei Frauen in den reiferen Jahren beliebt. Das verwundert nicht, ein traditionelles Dirndl lässt einfach jede Frau erstrahlen. Das ist auch in diesem Jahr nicht anders, ein ausgesprochener Blickfang.

Erfahren Sie in diesem Artikel, wie sie sich für die Wiesn-Saison 2020 optimal stylen, welche Trends sich abzeichnen und welche Tipps und Tricks Sie beachten sollten, um bestmöglich zu glänzen. 

Trachtentrends im Alter

Best-Ager fühlen sich in einem enganliegenden Dirndl oftmals unbehaglich und bleiben auf Abstand zu derartiger Trachtenmode. Meist machen sich reifere Frauen Gedanken: „So etwas ziehe ich nicht an“ oder „Das kann ich nicht mehr tragen“ - doch das ist genau das Problem. Modetrends in Sachen Tracht gelten nicht nur der jüngeren Zielgruppe, sondern sind an jeden der sich traut, adressiert. Verstecken Sie sich nicht, im Gegenteil, Sie sollten Ihre Vorzüge offen zeigen. Sie werden sehen, es wird Anerkennung und Komplimente regnen. Für Styling-Experten und Modedesigner gilt daher schon immer: Tragen Sie, was Sie wollen – aber tragen Sie es mit Würde und Klasse!

Nutzen Sie Ihre Erfahrung

In Ihrem Alter müssen Sie aber keinen Modetrends mehr folgen, wenn Sie dies nicht wollen. Setzen Sie stattdessen auf Farben und Schnitte, die Ihnen stehen. 

Sie wissen am besten über die Vorzüge Ihres Körpers Bescheid und wie Sie diese hervorragend zur Geltung bringen können. Sie haben in Ihrem Leben bereits ausreichend modische Erfahrungen gesammelt, wissen was Sie tragen können, was Ihnen besonders gut steht und können somit unbeschwert Ihren eigenen Stil leben. 

Mit der Wahl des richtigen Dirndls unterstreichen Sie Ihre Persönlichkeit, Ihre Klasse und Ihre Eleganz. Betonen Sie einfach die Körperteile, die Ihnen am besten gefallen. Haben Sie lange, schlanke Beine? - Tragen Sie ein Mini-Dirndl mit kurzem Rock oder ein Midi-Dirndl mit einem knielangen Rock. Haben Sie viel Busen? - Wählen Sie ein Dirndl mit Dekolleté-Ausschnitt und zeigen Sie ruhig, was Sie haben.

Besonders das Dirndl ist prädestiniert dafür, Ihre Vorzüge hervorzuheben. Fühlen Sie sich dahingehend aber nicht wirklich sicher, kann eine Farb- und Stilberatung helfen.

7 Tipps zum Tragen eines Dirndls im Alter

  1. Hochwertige Stoffe und klare Linien: Lassen Sie sich von Ihrem Stil leiten und geben Sie im Zweifelsfall lieber etwas mehr Geld für ein qualitativ hochwertiges Dirndl aus. Dies kann sich auch auszahlen, da sie meist zeitlos sind und bei Bedarf umgearbeitet werden können.
  2. Bekennen Sie Farbe: Seien Sie mutig und greifen Sie zu trendigen Farben und versuchen Sie nicht durch eine farblose Tracht Ihr Alter zu kaschieren, denn das Gegenteil wird eintreten. Es muss ja nicht das wild gemusterte, neonfarbene Dirndl sein.
  3. Accessoires: Sie dürfen sich jetzt auch mal etwas gönnen. Tragen Sie edlen Trachtenschmuck, der Ihnen schmeichelt. Ein Tuch oder ein Schal kann von kleinen Problemzonen ablenken. Übrigens: Mittlerweile gibt es auch die passende Gesichtsmaske zu Ihrem Outfit zu kaufen.
  4. Bluse: Eine dreiviertel Armlänge kaschiert die Oberarme und ein Stehkragen wirkt edel. Haben Sie schön ausgeprägte Schlüsselbeinknochen-Partie, tragen Sie eine Carmen-Bluse.
  5. Dirndl-BH: Ein Dirndl-BH ist unerlässlich, besonders wenn Sie ein weit ausgeschnittenes Modell bevorzugen. Der BH hebt und formt den Busen optimal und wirkt zudem der ach so leidigen Schwerkraft entgegen.
  6. Shapewear: Figurformende Unterwäsche hilft, wenn man ein zwei Pfunde verstecken möchte. Enganliegende Taillenslips sorgen für einen flachen Bauch. Probieren Sie es aus, Shapewear kann eine erstaunliche Wirkung erzielen. 
  7. Strumpfhosen: Strumpfhosen können kleine Besenreißer wegschummeln, unschöne Dellen kaschieren und sorgen für eine gute Form der Beine.

Ein Dirndl online bestellen?

Im Internet finden sich Dirndl in allen Größen, in unzähligen attraktiven Modellen. Zudem bekommen Sie hier allerhand Zubehör wie Accessoires, Blusen, BHs und Jäckchen zum Überwerfen, wenn es etwas frischer wird. Rechtzeitig bestellt, bekommen Sie ein hübsches Dirndl direkt nach Hause geliefert. Eine Internetbestellung gilt als sicher und praktisch, diese Art des Shoppings hat sich durchgesetzt und dafür muss man heutzutage nicht unbedingt Fachgeschäfte aufsuchen. Zudem haben Sie aufgrund des Internethandels die freie Wahl, selbst wenn Sie in Norddeutschland leben und sich kein Fachgeschäft für Trachtenmode um die Ecke befindet.

"Sakra, bist du a fesches Dindl!"

Oder übersetzt: Du bist eine tolle Frau! Sie wissen natürlich, dass ein hübsches Aussehen und ein stilvolles Auftreten nichts mit dem Alter zu tun haben. Es geht um die Einstellung zur eigenen Person. Viele Frauen im fortgeschrittenen Alter machen den typischen Fehler und trauen sich nicht mehr Figur zu zeigen oder Farbe zu bekennen. Vielleicht resultiert das auch noch aus einer Zeit, in der es sich ab einem gewissen Alter nicht mehr gesellschaftlich vertrug, wenn man zu viel Haut zeigte oder zu weiblich wirkte. Doch dem Himmel sei Dank, diese Zeiten sind längst vorbei. Machen Sie sich zurecht, tragen Sie Ihr Dirndl mit Stolz, feiern Sie und ernten Sie viel Anerkennung im Kreise Ihrer Mitmenschen.

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.

      Tolle Preise gewinnen