Das gilt es beim Kauf von Deo Rollern zu beachten

Das gilt es beim Kauf von Deo Rollern zu beachten
(Bild iStock)
«Liebe Frau Petri, ich bin mitten in den Wechseljahren und schwitze wie verrückt. Leider reagiere ich mit zunehmendem Alter immer mehr auf Kosmetikprodukte.

Das heisst ich muss sehr genau auf die Inhaltsstoffe achten. Aluminiumsalze sind z. B. ein no go, unsere Familie ist krebsbelastet und ich möchte alles tun, um dem auszuweichen. Doch der Deo-Kosmos ist gross und ich finde mich kaum zurecht. Zu finden, was mir guttut und zudem gut wirkt ist fast ein Ding der Unmöglichkeit. Wie finde ich das Richtige?

Liebe Frau Suller, da treffen Sie bei mir voll ins Schwarze. Sehr lange Zeit litt ich selbst an Entzündungen in meinen Achselhöhlen, da ich wie Sie aus Überzeugung auf Aluminiumsalze verzichten will und nicht mehr zurechtkam, ein schlechtes Produkt nach dem anderen kaufte oder testete. Ich musste mich also selbst durch den Deo-Dschungel kämpfen. Ich kann Ihnen nicht exakt genau sagen, worauf Sie persönlich verzichten müssen, damit Ihre Haut zufrieden ist und Ihre Nase auch. Ausprobieren hilft, auf die Inhaltsstoffe achten ebenso, doch grundsätzlich kommen Sie nicht ums Ausprobieren herum. Ich selbst bin endlich angekommen und habe die wunderbaren Deosticks von salt&stone gefunden, welche wir nun in das Schminkbar Sortiment aufgenommen haben. Die junge Marke salt&stone kommt aus Kalifornien und schafft es, Top Inhaltsstoffe mit einer angenehm smoothen Konsistenz und einer super Firmenphilosophie zu vereinen. Darauf lege ich selbst Wert. Seit ich diesen Deo verwendet, umweht mich nicht nur ein fein herber Duft, sondern ich fühle mich wirklich geschützt, und zwar den ganzen Tag lang. Die Deo-Stifte gibt es in verschiedenen Duftrichtungen, hoffentlich ist auch eine für Sie dabei.

Herzlich, Kim Petri

Kim Petri ist Inhaberin und Creative Director der 2003 gegründeten Schminkbar. Mit ihrer Schwester und ihrem Mann führt sie in zweiter Generation mittlerweile sechs Filialen, unter anderem in Luzern, Zürich und Winterthur. Kim Petri verfügt über ein grosses Fachwissen und Know-How im Bereich der Kosmetik, Make-up und Wohlbefinden. Gerne beantwortet sie in ihrer 50PLUS-Kolumne all Ihre Fragen. Schreiben Sie auf  info(at)50PLUS.ch

www.schminkbar.ch

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.