ARBEIT

Arbeiten mit 50plus

Arbeiten im Alter ist ein Thema, welches in unserer Gesellschaft wieder und wieder auftaucht. Kein Wunder, so müssen sich doch immer mehr Rentner ein „Taschengeld“ zu ihrer Rente hinzuverdienen. Weiter...


ARBEIT

40plus arbeiten besser nicht mehr als 25 Stunden

Eine sehr hohe Wochenarbeitszeit kann negative Effekte auf die kognitiven Fähigkeiten von männlichen wie weiblichen Angestellten hervorrufen. Weiter...


WEITERBILDUNG

Uni 50 plus - Studieren in der Lebensmitte: Was man wissen muss

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr? Von wegen. Viele Menschen hegen auch in späteren Jahren den Wunsch, noch einmal die Schulbank zu drücken, sich weiterzubilden und die grauen Zellen auf Trab zu bringen. Die Motivation für ein solches Studium kann ganz unterschiedlich sein. Doch bevor es losgeht, sind noch einige Fragen zu klären: Ist das Studium finanzierbar? Welche Studienform ist die richtige und welche Voraussetzungen sind zu erfüllen? Weiter...


ARBEITSMARKT

Lebenslanges Lernen soll Ältere vor Erwerbslosigkeit bewahren

Ein Berufsleben lang lernen: Dieses Rezept empfiehlt die vierte Nationale Konferenz zum Thema ältere Arbeitslose, um die Generation «50plus» im Arbeitsmarkt zu halten. Weiter...


PENSIONIERUNG

Die Rente durch längere Erwerbstätigkeit aufpeppen

Wer das Rentenalter erreicht, aber noch voller Tatendrang ist, kann den Ruhestand hinauszögern. Als Belohnung winkt später eine höhere Altersrente. Weiter...


ARBEIT

So gelingt die berufliche Neuorientierung

Ihr Arbeitgeber denkt, Sie gehören zum alten Eisen und hat Sie auf das Abstellgleis gestellt? Das ist kein Grund, zu resignieren oder sich bis zum Renteneintrittsalter im Zustand der inneren Kündigung durchzuhangeln, schreibt Heinz Léon Wyssling. Weiter...


ARBEIT

Die Produktivität nimmt im Alter zu

50plus kämpfen auf dem Arbeitsmarkt mit dem Vorurteil, weniger produktiv als die Jüngeren zu sein. Warum das ihrer Gesundheit und der Wirtschaft schadet, schreibt Julia Schmidbaur in «Die Presse». Weiter...


ARBEIT

Die Herrschaft der Power-Senioren

Die US-Demokraten sind überaltert. Die machtgeilen Rentner geben den Ton an – und drängen ins Weisse Haus, schreibt der «Tages-Anzeiger». Weiter...


WIRTSCHAFT

Warum Pensionierte für die Gesellschaft so wertvoll sind

Rentner engagieren sich zunehmend in sozialen Projekten und Unternehmen. Schon jeder Dritte gibt sein Wissen auf diese Weise weiter. Und kann damit mehr bewegen als man so denkt, schreiben Stefanie Bolzen und Freia Peters in der «Welt». Weiter...


WIEDEREINSTIEG

Den Weg in das Berufsleben wiederfinden

Es gibt viele verschiedene Gründe, die zu einer Unterbrechung der beruflichen Tätigkeit führen können. Dazu gehören Krankheit, Mutterschaft, aber auch der Verlust des Jobs. Dieser ist bei einigen Arbeitnehmern mit einer längeren Arbeitslosigkeit verbunden. Weiter...


NACHFOLGEREGELUNG

Wenn der Senior einfach weitermacht

Viele Firmenchefs regeln viel zu spät, wie es nach ihnen mit dem Unternehmen weitergehen soll, schreibt Stefan Weber in der «Süddeutschen Zeitung». Weiter...


FRAUEN IN DER WIRTSCHAFT

Was Frauen über 50 der Wirtschaft bringen

Die Regenbogen-Studie der UBS für den beruflichen Umgang mit 50plus hat weitflächig für Entrüstung gesorgt. Obwohl der Fachkräftemangel über alle Branchen hinweg zunehmend zum Problem wird, soll den 50plus der Lohn gekürzt werden, schreibt Thomas O. Bayer, Bayerplus Consulting. Weiter...


ALTERSDISKRIMINIERUNG

Ist graues Haar hinderlich für die Karriere?

Jahrzehntelang mussten vor allem Frauen ihre Haare färben, wenn sie Karriere machen wollten. Einiges spricht dafür, dass sich das jetzt langsam ändert. Der alte Jugendkult ist nämlich gefährlich, schreibt Inga Michler in der «Welt». Weiter...


UMFRAGE

Eingestellt wird nur, wer perfekt passt

Firmen investieren immer weniger in die Entwicklung von Angestellten. Die Ergebnisse verraten auch, was heute bei der Stellensuche für 50plus wichtig ist, schreibt Markus Diem Meier auf «Newsnet». Weiter...


ARBEITSWELT

Wie man mit erfahrenen Mitarbeitern richtig umgeht

Vier Beispiele von Firmen, die sich zum Ziel gesetzt haben, ältere Beschäftigte möglichst lange zu halten. Von Robert Mayer aus dem «Tages-Anzeiger». Weiter...


RUHESTAND

Grosse Zufriedenheit der Pensionäre

Alt werden macht Angst. Doch das muss es nicht, das Bild des traurigen Rentners ist überholt. Denn wer alt wird, ist meist ziemlich zufrieden, schreibt die «Zeit». Weiter...


UNRUHESTAND

Rentner sein reicht vielen 50plus nicht

Senioren sollten Menschen das Leben geniessen können. Aber viele gehen dann noch gar nicht in den Ruhestand, sondern arbeiten weiter. Zwei Senioren erklären, warum sie das tun, schreibt Merlin Bartel in der «Rheinischen Post». Weiter...


ARBEITSMARKT

Chef von Siemens Schweiz setzt auf 50plus

Der Chef von Siemens Schweiz zeigt sich irritiert über die momentane Diskussion zur Arbeitsmarktintegration der über 50-Jährigen. "Es ist skurril, dass wir überhaupt darüber reden müssen", sagt Siegfried Gerlach im Interview mit der "SonntagsZeitung". Weiter...


STELLENMARKT

Wie die Jobsituation für die 50plus-Generation besser werden kann

Die Arbeitsmarktprobleme von Leuten über 50 Jahre werden immer mehr diskutiert und beschäftigen Politik, Gewerkschaften und Unternehmen. Aber passiert tatsächlich auch etwas?, fragt Marc Forster auf «cash.ch». Weiter...


SELBSTÄNDIGKEIT

Zeit, Unternehmer zu werden

Mitten im Berufsleben wird vielen plötzlich klar, dass sie nicht mehr weitermachen können oder wollen wie bisher. Also: Ausbrechen und sich selbständig machen?, fragt Hugo Buhlmann im «Migros Magazin». Weiter...


50PLUS – JOBS

Die Arbeitslosigkeit trifft vor allem ausländische Arbeitskräfte

Die Situation am Schweizer Arbeitsmarkt hat sich deutlich aufgehellt. Bei den Ausländern ist die Arbeitslosigkeit aber weiterhin überdurchschnittlich hoch – vor allem bei den älteren Personen, wie Nicole Rütti in der NZZ schreibt. Weiter...


50 PLUS ARBEIT

Zunehmende Digitalisierung in Unternehmen - so kommen auch ältere Menschen noch mit

Gerade ältere Mitarbeiter verfügen oftmals noch nicht über entsprechendes buchhalterisches Know-how, um Arbeitsabläufe in der Buchhaltung, in der Auftragsbearbeitung sowie der Lohn- und Gehaltsabrechnung stringent zu halten und der Geschäftsführung effektiv mitzuhelfen, die wertvollen Ressource Zeit und Personal zu schonen. Weiter...


50PLUS – ARBEIT

Erfahrene Mitarbeiter sind heiss begehrt

Arbeitswelt, Generation 50plus, Seniorinnen und Senioren

Die Industrie spürt den demografischen Wandel und setzt nun auch auf Ältere. Sortierten viele Firmen Mitarbeiter früher gerne ab 50 aus, werden sie heute gehegt und umworben: «Für ältere Arbeitnehmer erleben wir zurzeit ein kleines Beschäftigungswunder», sagt Knuth Böhrnsen, Pressesprecher der Hamburger Arbeitsagentur. Weiter...


50PLUS – JOBS

Mit 50 fängt das Arbeiten an

Der Personalabteilung fehlt es an Fingerspitzengefühl, und auch sonst hat sich für den Mitarbeiter seit dem 50. Geburtstag einiges verändert. Doch dann wird es ihm zu bunt, und er dreht den Spiess um, schreibt Natalie Gratwohl in ihrer Kolumne in der «NZZ». Weiter...


EXPERTEN

"Graue Eminenzen" sind gesucht

Fachmann, Arbeit, freiwillig, 50plus, Experte, Senior, Seniorin

Sie wollen ihr Fachwissen weitergeben. Senior-Experten helfen im In- und Ausland bei kniffligen Problemen. Dafür ernten sie im besten Fall Wertschätzung, Dank und ein bisschen Abenteuer. Weiter...


ALT, DYNAMISCH, ERFOLGREICH

50plus als Unternehmensgründer

Gärtnern, golfen, Scrabble? Von wegen! Manche Menschen starten gegen Ende ihres Berufslebens noch einmal durch und machen sich selbstständig - als Seniorgründer, schreibt Victor Gojdka auf «spiegel.de». Weiter...


GELEGENHEITSARBEIT

Aupair mit über 50 - ja das geht

Wieso nicht nachholen, was man als Teenager möglicherweise verpasst hat? Zwei deutsche Agenturen vermittelt Frauen über 50, die Lust haben, als Aupair zu arbeiten. Weiter...


ARBEIT

Mit 50plus auf dem Abstellgleis?

Der «wohlverdiente Ruhestand» kann sich leicht zum Albtraum entwickeln. Darum sollte der neue Lebensabschnitt nicht nur in finanzieller Hinsicht vorbereitet werden, schreibt Manuela Specker auf «myjob.ch». Weiter...


50PLUS – JOBS

Betriebe sind mit Mitarbeitern 50plus zufrieden

Etwa 90 Prozent der Betriebe, die Personen ab 50 Jahren neu eingestellt haben, sind mit ihren neuen «alten» Mitarbeitern zufrieden. Das berichtet das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Weiter...


JOBSUCHE

Mythos Abstellgleis

Die Befürchtungen, in der zweiten Erwerbsphase auf dem Abstellgleis zu landen, scheinen gross zu sein. Mit unserer Analyse tragen wir gerne dazu bei, solche Befürchtungen womöglich zu entkräften, schreibt Aniela Wirz, Leiterin der Fachstelle Volkswirtschaft im Amt für Wirtschaft und Arbeit im KT Zürich. Weiter...


Ich bestelle den kostenlosen Newsletter