DIÄT

Die besten Tricks zum Abnehmen

Gesund Essen, Ernährungsumstellung, Diät, Abnehmen, Bewegung

Warum gesundes Essen glücklich macht (Bild Ella Ollson on Unsplash)

Viele Menschen möchten gern abnehmen, am besten ganz ohne Diät. Doch kann das tatsächlich funktionieren?

Die Frage lässt sich nicht eindeutig beantworten. Tatsächlich gibt es Konzepte, die das Abnehmen ganz ohne Diät, Fasten und zählen von Kalorien versprechen. Und tatsächlich schlägt jede Diät und jedes Konzept zur Gewichtsreduktion bei unterschiedlichen Menschen verschieden an.

Wir sind jedoch der Überzeugung, dass nur eine dauerhafte Ernährungs- und Lebensumstellung zur nachhaltigen Gewichtsreduktion führen kann. Hungern müssen Sie dafür aber wirklich nicht.

Warum nur einen Ernährungsumstellung zu dauerhaftem Erfolg führt
Der menschliche Körper ist so konzipiert, dass er sich in guten Zeiten einen Notvorrat in Form von Fettreserven für vermeintlich schlechte Zeiten anlegt. Schlechte Zeiten kennen wir aber gar nicht mehr.

Stattdessen leben wir zumindest hierzulande in Zeiten der ständigen Verfügbarkeit von Nahrung aller Art und Adipositas ist zu einem Problem für einen nicht unbeträchtlichen Teil der Bevölkerung geworden. Viele Menschen versuchen, mit einer Diät dagegen zu steuern.

Meist geht das schief, weil nach Beendigung der Diät sofort der gefürchtete Jojo-Effekt einsetzt und man im Endergebnis mehr wiegt als zuvor. Die meisten Menschen mit Gewichtsproblemen ernähren sich einfach falsch, wenngleich sie vielleicht gar nicht so viel essen.

Die Hauptgründe für Übergewicht:

  • zu viel Aufnahme von Kalorien
  • die falschen Lebensmittel, beispielsweise industriell hergestellte Lebensmittel und Fast Food
  • zu wenig Bewegung

Wieso können manche Menschen einfach essen, was sie wollen?
Manche Menschen können scheinbar essen, was sie wollen. Doch ist das tatsächlich so. Forscher in Norddeutschland haben sich jahrelang damit beschäftigt und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass schlanke Menschen einfach nicht mehr essen, als der Körper braucht.

Daraus wurde ein Konzept entwickelt, welches besagt, dass jeder nur sein schlankes Ich aktivieren muss, um tatsächlich abzunehmen. Ob das wirklich funktioniert, muss allerdings bezweifelt werden.

Warum gesundes Essen glücklich macht
Besser ist es, seinen Ernährungsplan auf gesunde Lebensmittel umzustellen und das ist vielleicht leichter als gedacht, denn gesund essen bedeutet nicht automatisch zu verzichten. Gesundes Essen ist frisch und schmackhaft.

Es kommt aus nachhaltiger Landwirtschaft und ist deshalb auch fürs ökologische Gewissen gut. Fleisch und Fisch beispielsweise sind dann natürlich entsprechend teurer, aber diese Lebensmittel sollten ohnehin seltener auf dem Speiseplan stehen und bleiben dafür auch etwas Besonderes.

Wer gesund isst, fühlt sich einfach besser und wer sich noch dazu viel an der frischen Luft bewegt, wird einfach zufriedener, ausgeglichener und damit auch glücklicher.

Gesunde Lebensmittel sind

  • frisches Obst und Gemüse aus ökologischer Landwirtschaft
  • Vollkornprodukte (Reis, Brot, Pasta)
  • Hülsenfrüchte, vor allem Linsen
  • Meeresfrüchte sowie magerer und auch fetter Fisch
  • mageres Fleisch aus biologischer Tierhaltung
  • Milchprodukte mit Herkunftssiegel

Wie Sie sehen, müssen Sie für eine gesunde Ernährung auf nahezu nichts verzichten. Zu vermeiden ist aber viel ungesunder Zucker (Achtung: auch Obst enthält Zucker und sollte daher massvoll verzehrt werden.)

Ganz gefährlich sind industriell hergestellte Lebensmittel, die fast immer Zucker, ungesunde Fette und künstliche Zusatzstoffe enthalten. Kochen Sie stattdessen lieber selber und verwenden Sie hochwertige Öle.

Wie können Sie sich selbst motivieren?
Sein Essen selbst herzustellen, ist schon eine tolle Motivation. Planen Sie phantasievolle Speisen und erweitern Sie dafür Ihren Horizont. Bei Spaziergängen in Park und Wald können Sie wunderbar Wildkräuter wie Taubnessel, Gundermann und Knoblauchrauke sammeln und damit Ihre Speisen verfeinern.

Die Welt der Wildkräuter ist hochkomplex. Man lernt quasi nie aus und gesund sind Kräuter auch. Bewegung an der Luft gibt es bei diesem schönen Hobby gratis und Anregung finden Sie beispielsweise im Internet. Wer sich gesund ernährt, braucht keine Diät. Ab und zu stundenweise zu fasten, kann jedoch sinnvoll sein.

 

 



Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.