Diese Herren Luxusuhren liegen 2021 im Trend

Luxus sieht atemberaubend aus, hat seinen Preis, macht Spaß und wird dennoch sehr individuell, abhängig von den eigenen Standards interpretiert.

Dennoch gibt es auch bei zeitlosen Schmuckstücken, wie Uhren jedes Jahr immer wieder neue Trends und elegante Designs. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die aktuellen Luxusuhrentrends für 2021 vor.

Geschickt kombiniert: Grün & Edelstahl

Bereits im letzten Jahr lagen Modelle mit farbigen Ziffernblättern im Trend. Dieser setzt sich auch 2021 fort: Angelehnt an den Klassiker "Hulk" von Rolex, dominiert die Farbe Grün die Zifferblätter und die Lünetten im Luxusuhrensegment. Den grünen Farbnuancen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Generell wird es bei den Ziffernblätter in diesem Jahr recht bunt. Nicht nur grün liegt voll im Trend, sondern auch rot und blau. Bei diesen farbenfrohen Modellen bleibt das Armband eher dezent, damit die Farbe allein wirken kann. Für die Armbänder setzen die Hersteller weiterhin auf langlebigen Edelstahl. Insbesondere sportlichere und markante Modelle sind mit Armbändern und Gehäusen aus Edelstahl ausgestattet.

Weitere Uhrentrends: Unisex, Klassiker, Retro & Neuauflagen

Klassische Modelle sind immer eine gute Wahl. Ihre zeitlosen Designs sind seit jeher beliebt und deshalb immer wieder unter den aktuellen Trends zu finden. Hinzu kommt, dass die Klassiker häufig mit besonderen Merkmalen oder interessanten Entstehungsgeschichten aufwarten.

Dieser Trend setzt sich bei den Unisexuhren fort. Ihr Design ist eher schlicht und klassisch. Charakteristisch für diese Modell sind neutrale Farben, ein rundes Ziffernblatt und dezente Armbänder. An diesen Modellen erfreuen sich Männer und Frauen zugleich.

Ein weiterer Trend, der sich auch 2021 fortsetzt sind Retrodesigns und Neuauflagen. Viele Marken warten auch in diesem Jahr wieder mit neuen Modelle oder Folgemodellen alter Klassiker auf. Diese orientieren sich häufig am unverwechselbaren Design der Vorgänger. Änderungen am Design werden dabei in der Regel recht sparsam und behutsam eingesetzt.

Die beliebtesten Marken 2021: Rolex & Co

Bekannte Luxusmarken erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Unangefochten belegt Rolex dabei den Platz 1 und ist auch dieses Jahr nicht vom Thron zu stoßen. Dicht gefolgt von Omega auf Platz 2, die sich mit ihrem Sondermodell für die Olympischen Spiele in Tokio auch 2021 auf großes Interesse stoßen. Die Marke TAG Heuer belegt den ehrenwerten Platz 3. Tudor, die Rolex Tochtermarke, verfehlt das Treppchen zwar knapp, ergattert aber dennoch einen lohnenswerten vierten Platz. Sie macht besonders durch ihre zeitlosen Modelle im Retrodesign auf sich aufmerksam.

Die Qual der Wahl – von Edelstahl bis Retro

2021 versorgt uns mit Trends, die Modernität, Zeitlosigkeit und Klassiker miteinander vereinen. Man könnte fast sagen: da ist für jeden etwas dabei. Bleibt am Ende also nur noch zu entscheiden, ob es eher der Retro-Look oder doch ein sportlicheres Modell werden soll. Alles in allem macht Liebhaber von Luxusuhren mit den oben genannten Marken im Jahre 2021 alles richtig, um weiterhin im Trend zu liegen.

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.