ERNÄHRUNG

Kaffee und Alkohol für ein langes Leben

Leben, Ernährung, Kaffee, Alkohol, 50PLUS

Kaffee für ein langes Leben – gerne selber gebraut mit einer Profi-Maschine (Foto: James Sutton on Unsplash)

Kaffee und Alkohol – zwei Getränke, die einen schlechten Ruf haben. Wer lange und gesund leben will, sollte sich lieber im Verzicht üben. Oder etwa nicht? Eine neue Studie bringt gute Neuigkeiten.

Die Good News für die Geniesser der vermeintlichen Sünden: Für ein hohes Alter ist der Konsum von Kaffee und Alkohol förderlich – aber bitte nur in Massen.

Wir alle wünschen uns ein langes und gesundes Leben. Doch was können wir tun, um das hohe Alter zu erreichen? Disziplin und Verzicht lautet das weitverbreitete Credo.

Mit anderen Worten: Sport und eine ausgewogene Ernährung sind Pflicht. Vor allem Alkohol oder auch Kaffee sollten hingegen verbannt werden.

Oder können wir uns ab und zu auch ohne schlechtes Gewissen unseren Lastern hingeben? Ja, das sollten wir sogar – zumindest wenn es nach einer aktuellen Studie der University of California-Irvine geht.

Denn die kam zu dem Ergebnis: Moderater Kaffee- und Alkohol-Konsum sind für die Gesundheit im hohen Alter sogar förderlich.

Ausführliche Studie mit über 90-Jährigen

2003 startete das Forscherteam der University of California-Irvine die Studie 'The 90+', bei der über 1600 Menschen im hohen Alter teilnahmen.

Das Ziel der Untersuchungen: Die Forscher wollten herausfinden, welche Faktoren einen positiven Einfluss auf ein langes Leben haben.

Dafür suchten sie nach Gemeinsamkeiten in der Lebensweise der Menschen, die über 90 Jahre alt wurden. Es handelte sich um die bis dato grösste Studie in dieser Altersklasse. Die Ergebnisse brachten Erstaunliches ans Licht.

Kaffee und Alkohol – das Geheimnis eines langen Lebens?

Menschen, die sich regelmässig eine Tasse Kaffee oder ein Gläschen Alkohol gönnten, erreichten öfter das hohe Alter über 90 Jahre als diejenigen, die sich bei diesen beiden Getränken in kompletter Abstinenz übten.

Die beiden Genussmittel scheinen demnach einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und somit ein langes Leben zu haben.

Wer sich jetzt jedoch voller Freude in den nächsten Vollrausch stürzt oder literweise Kaffee trinkt, dürfte die gesundheitsfördernde Wirkung der beiden Substanzen wieder zunichte machen.

Denn die Formel lautet, wie bei so vielen schönen Dingen im Leben: Bitte nur nur in Massen!

Das Forscherteam der University of California-Irvine betont nämlich, nur der moderate (!) Konsum von Kaffee und Alkohol fördert ein langes und gesundes Leben.



50PLUS-Newsletter bestellen

      Wettbewerb, Preise gewinnen, Gewinnspiel