Online-Partnervermittlungen im Test

Suchen die Liebe online: 50plus.
Suchen die Liebe online: 50plus.
Da sich die Suche nach dem Traumpartner oftmals schwierig gestaltet, vertrauen sich immer mehr Menschen einer Partnervermittlung an.

Laut Werbung befinden sich niveauvolle und attraktive Singles in der Kartei, es wird mit Rabattaktionen oder Schnupperabos gelockt. Doch wie sehen die Kunden das Leistungsangebot und die Vertragsbedingungen? Welche Erfolgschancen bieten sich?

Eine Kundenbefragung, die das Deutsche Institut für Service-Qualität im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv durchgeführt hat, geht diesen Fragen auf den Grund. Insgesamt urteilten die Befragten nur mit befriedigend - weder eine Singlebörse noch Online-Partnervermittlung konnte das Qualitätsurteil "gut" erreichen.

Mehr als 16 Prozent der Singlebörsen-Kunden erklärten, sich bereits einmal verärgert über ihren Anbieter gewesen zu sein. Hier wurden als häufigste Gründe ausbleibender Erfolg bei der Partnersuche und unseriöse Zuschriften genannt. Auch bei den Partnervermittlungen gab es mit 12 Prozent einen hohen Anteil von frustrierten Kunden.

Hier wurden überwiegend die hohen Kosten sowie unpassende Partnervorschläge moniert. Die Vertragsbedingungen von Partnervermittlungen im Internet wurden von rund 55 Prozent bemängelt, lediglich zwei Anbieter erhielten ein "befriedigend", bei vier Unternehmen reichte es lediglich für ein "ausreichend".

Auch bei den Singlebörsen-Mitgliedern bemängelten über 39 Prozent diesen Punkt. Immerhin drei Unternehmen wurden mit "gut" bewertet. Bianca Möller, Geschäftsführerin des Deutschen Instituts für Service-Qualität sieht die Vertragsbedingungen als den grössten Schwachpunkt der Branche.

Sie sieht die Kritik der Verbraucherschützer an einigen Anbietern durch die Kundenurteile bestätigt. Allerdings würde sich die Mehrheit (rund 92 Prozent) der Kunden wieder für ihren Online-Partnervermittler entscheiden, bei den Mitgliedern der Singlebörsen sind es knapp 89 Prozent.

Allerdings gibt Marktforschungsexpertin Bianca Möller zu bedenken, dass nur wenige Nutzer ihr Ziel erreicht hatten. Bei den Partnervermittlungen berichteten sechs Prozent, bei den Singlebörsen 7,2 Prozent von Erfolg bei der Vermittlung. Die Kundenbefragung kürt Parship als beliebteste Online-Partnervermittlung 2014, die vergaben die höchsten Zufriedenheitswerte für die Qualität der Mitglieder und die Leistungen der Partnersuche.

Die Weiterempfehlungsbereitschaft der Parship-Kunden war ebenfalls am höchsten ausgeprägt. Die Plätze zwei und drei wurden von Elitepartner.de und Partnersuche.de belegt. Die besten Quoten der Singlebörsen bezüglich Mitgliederqualität und Kundenservice erhielt der 50plus-Treff.

Positiv fiel hier der relativ geringe Anteil von Kunden mit negativer Erfahrung auf. Daher wurde hier Platz zwei der Weiterempfehlungsbereitschaft der Singlebörsen vergeben, gefolgt von Dating Cafe und Neu.de.

Unser Dating Portal www.Date50.de wurde nicht getestet. Machen Sie sich selbst ein Bild.

 

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.