Urlaub in Kastelruth - Wo sich Skispaß und Wellness die Hand geben

Winterurlaub in Kastelruth und der nahe gelegenen Seiser Alm bedeutet wahre Erholung für Körper und Geist.

Im Herzen der Dolomiten sind nicht nur die Kastelruther Spatzen zu Hause, sondern die komplette Region bietet ein fantastisches Zusammenspiel aus Winter-, inklusive Skipisten der Superlative, und Wellnessurlaub. Es gibt romantische Winterwanderwege, kilometerlange Skipisten, Langlaufloipen, einen Snowpark und gleich mehrere Naturrodelbahnen, die erkundet werden wollen.

Darüber hinaus bietet Kastelruth eine atemberaubende Panoramasicht über die Seiser Alm, sehr viel Sonnenschein, zünftigen Hüttenzauber und hervorragende Wellnessangebote. Bei dieser Angebotsvielfalt der Hotels Seiser Alm dürfte für jeden etwas dabei sein.

Ski- und Wandergebiet Seiser Alm

Die Seiser Alm ist Europas größte Hochalm und liegt oberhalb von Kastelruth. Ihre Fläche beträgt die von circa 8.000 Fußballfeldern. Besucher sind begeistert von der atemberaubenden Aussicht auf die Dolomitengipfel, einer der schönsten Ferienregionen Südtirols. Darüber hinaus gibt es hier eine ganz einzigartige Natur inklusive beeindruckender Landschaften zu entdecken. Im Winter wird hier auf 175 Pistenkilometern mit nur einem Skipass und gratis Skibus-Transfer ordentlich Skisport betrieben.

Ebenso ist die Hochalm, im Sommer wie im Winter, prädestiniert für wunderschöne, wildromantische Wanderungen durch das atemberaubende Gebiet. Im Anschluss kann man sich in einem Heubad oder während einer Pferdeschlittenfahrt entspannen.

Wellness wird großgeschrieben

Ob Wellnessurlaub für 2 oder die ganze Familie; in Kastelruth fühlt man das Seiser Alm Wellness Konzept.  Zahlreiche hochrangige Wellnesshotels bieten exklusive Angebote inmitten der malerischen Kulisse der Südtiroler Dolomiten. Für Groß und Klein, Jung und Alt ist hiermit eine Oase der Ruhe und Besinnlichkeit geboten. So kann man hier Wellnessbäder mit Whirlpools und Wasserfällen, Südtiroler Saunen und Dampfbäder, Heusessel und angenehm entspannende Massagen entdecken und sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Ein sehr schönes Hotel nähe der Seiser Alm ist das Hotel Lamm, welches sich perfekt für einen Wellnessurlaub eignet.

Für die Unternehmungslustigen

Wer nach Skispass und Wellness noch Energie zu weiteren Unternehmungen hat, dem empfehlen wir folgende Highlights in Kastelruth:

  • Krampuslauf in Kastelruth – Der Krampuslauf wurde in Kastelruth erstmals 2011 ins Leben gerufen und basiert auf einer uralten Tradition. Die Krampusse ziehen hierbei mit lauten Glocken, die richtig viel Lärm verursachen, durch die Straßen, um Passanten zu erschrecken. Für die Kinder sind die Krampusse besonders interessant, da sie versuchen, sie zu ärgern, ohne erwischt zu werden. Daraufhin nehmen die Krampusse ihre langen Ruten zur Hilfe und versuchen die Kinder damit zu erwischen.
  • Der Krampus wird in der Geschichte als Gegenstück des heiligen Nikolauses gesehen. Während artige Kinder vom Nikolaus beschenkt wurden, wurden tadelnde Kinder vom Krampus bestraft.
  • Kastelruther Bergweihnacht – Während der Adventzeit findet in Kastelruth ein sehr traditioneller Weihnachtsmarkt inmitten der majestätischen Bergwelt der Dolomiten statt, der sich tiefverschneit präsentiert und somit 100% Weihnachtsatmosphäre versprüht. Hier wird einheimische Kunst, Handwerk, selbstgestrickte Socken und Jacken, Holz- und Krippenfiguren, Kerzen, Gefilztes und weitere traditionelle Kunst angeboten. Schauen Sie ganz genau hin, wenn Sie noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk suchen. Darüber hinaus kann man sich hier einheimische Spezialitäten, köstliche Glühweine, Tee, leckere Lebkuchen etc. gönnen und dazu stimmungsvolle Adventmusik genießen. Ein besonderes Schmankerl ist das alljährliche Weihnachtskonzert der Kastelruther Spatzen im Rahmen des Weihnachtsmarktes, welches mit besinnlichen Texten das Fest der Liebe einläutet.
  • Sobald das neue Jahr beginnt, steht dann die traditionelle Bauerhochzeit auf dem Programm. Hierbei fahren zahlreiche Pferdeschlitten von St. Valentin durch den glitzernden Schnee nach Kastelruth. Dabei werden von der Hochzeitsgesellschaft traditionelle Trachten präsentiert. Später wird gemeinsam die Kastelruther Hoazetkuchl (Hochzeitsküche) genossen.

„Mein Mann und ich haben uns schon früh in die Seiser Alm, vor allem aber in Kastelruth verliebt. Anfangs waren wir als junges Paar alleine hier, später dann viele Jahre mit unseren Kindern zum Skifahren. Mittlerweile fahren wir wieder alleine bzw. manchmal mit unseren Enkeln hier her. Dann zwar nicht mehr zum Skifahren, aber zum Wandern und Wellness machen. Schon alleine die Aussicht auf die Dolomiten ist ein Traum und Balsam für die Seele. Meist sind wir dann auch ein paar Tage in einem Wellness Hotel und lassen es uns so richtig gut gehen. Nach ein paar Tagen hier fühlt man sich so unfassbar erholt und alles ist entschleunigt.“

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.

      Tolle Preise gewinnen