Was Duftkerzen und Raumdüfte bewirken

Was Duftkerzen und Raumdüfte bewirken
Es lohnt sich beim Kauf auf natürliche, organische Pflanzenwachse zu achten (Bild Rebecca Peterson on Unsplash)
«Liebe Frau Petri, die Tage werden bereits wieder kürzer, die Kälte kommt im Laufschritt. Mein Zuhause ist mir wichtig und ich verbringe viel Zeit daheim.

Darum schätze ich es umso mehr, wenn mich meine eigenen vier Wände warm empfangen, vor allem atmosphärisch. Ich liebe es, nach Hause zu kommen und bereits mit einem feinen, wohlriechenden Duft empfangen zu werden. Wenn der Duft dann auch noch von einer flackernden Kerze kommt, bin ich glücklich. Leider stelle ich fest, dass ich in den dunklen Monaten vermehrt an Kopfschmerzen leide und ich vermute tatsächlich, dass es an den Duftkerzen liegt, die in dieser Zeit häufig brennen. Was sagen Sie dazu?»

Liebe Frau Santos, oh ja, sehr wohl kann das an den Duftkerzen liegen. Duftkerzen, ja alle Raumdüfte, sind grundsätzlich etwas sehr Feines. Doch leider können sie bei vielen Menschen auch Kopfschmerzen hervorrufen. Da gibt es eine eigentlich ganz einfache Lösung: Achten Sie beim Kauf der Kerzen darauf, dass diese ohne synthetische Duftstoffe hergestellt werden, sie sind es, die Unwohlsein und Kopfschmerzen hervorrufen. Achten Sie generell gut auf eine feine und hohe Qualität aller Raumdüfte, egal ob Kerzen, Diffuser oder Sprays. Es gibt Kerzen aus 100% natürlichen, organischen Pflanzenwachsen, wie z.B. Sojawachs. Wenn diese Wachse flüssig sind, können Sie sich damit noch etwas ganz Wunderbares tun, nämlich den flüssigen und weichen Wachs in die Haut einmassieren - eine wärmende, duftende Pflege! So umhüllt Sie nicht nur ein feiner Duft, sondern auch eine schöne Portion Hautpflege. Auf einen wohligen Winter! Herzlich, Kim Petri

Kim Petri ist Inhaberin und Creative Director der 2003 gegründeten Schminkbar. Mit ihrer Schwester und ihrem Mann führt sie in zweiter Generation mittlerweile sechs Filialen, unter anderem in Luzern, Zürich und Winterthur. Kim Petri verfügt über ein grosses Fachwissen und Know-How im Bereich der Kosmetik, Make-up und Wohlbefinden. Gerne beantwortet sie in ihrer 50PLUS-Kolumne all Ihre Fragen. Schreiben Sie auf  info(at)50PLUS.ch

www.schminkbar.ch

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.