Wie Haushalthilfen das Seniorenleben erleichtern

Der Einsatz eines Hausreinigungsservices lohnt sich.
Der Einsatz eines Hausreinigungsservices lohnt sich. - (Bild von 6581245 auf Pixabay?
Eine Haushalthilfe bietet dem Seniorenhaushalt viele Vorteile indem sie den Bewohnern die beschwerlichen Haushaltarbeiten abnimmt.

Eine Haushaltshilfe ist eine immense Erleichterung, bietet Freiheit und Entspannung - das gilt nicht erst im Seniorenalter. Ob Boden wischen, Wäsche waschen und bügeln oder Fenster putzen, die Aufgaben des Haushalts im Alltag sind für viele eine lästige und zeitraubende Pflicht. Sie abzugeben schafft hingegen Freizeit. Vor allem, wenn körperliche Einschränkungen die Arbeit erschweren oder durch andere Verpflichtungen keine Kapazitäten vorhanden sind, ist eine Haushaltshilfe die beste Wahl. Mit der passenden Agentur als Vermittler wird die Anstellung spielend einfach.

Für welche Aufgaben im Haushalt finden sich Hilfen?

Den Garten pflegen, die Wäsche erledigen, kochen, saugen oder einkaufen - eine Haushaltshilfe ist für zahlreiche Bereiche möglich. Im Vorfeld muss lediglich klar sein, welche Aufgaben übernommen werden sollen. In Seniorenhaushalten betrifft das oftmals beschwerliche Aufgaben, wie Fenster zu putzen oder die Grundreinigung eines Raumes durchzuführen.

Einzelne Arbeiten oder das komplette Putzen und Waschen - beides und alles dazwischen ist möglich und kann individuell abgestimmt werden. Daraus ergeben sich gleich mehrere Vorteile.

Vorteile einer Haushaltshilfe

Die Reinigungskraft, veraltet auch als Putzfrau bezeichnet, stellt bei richtiger Auswahl und vorgegebenem Putzplan eine Erleichterung dar. Zeit, Aufwand und Anstrengung werden durch die Anstellung eingespart.

Ob die Aufgaben selbst nicht mehr ausgeführt werden können, die Zeit fehlt oder keiner Lust darauf hat, ist dabei unerheblich. Bevor sich die Arbeit stapelt und Grosseinsätze notwendig sind, kann die Hilfe im Haushalt innerhalb weniger Stunden pro Woche einen bedeutenden Unterschied ausmachen.

Das setzt allerdings voraus, dass ein Putzplan aufgestellt wird. Die Unterstützung muss wissen, was erledigt werden soll und wo die Prioritäten liegen. Funktioniert das Staubwischen noch problemlos und wird sogar gerne selbst ausgeführt, dafür fällt die Reinigung des Ofens schwer? Das muss kommuniziert werden.

Das Abnehmen und Aufhängen der Gardinen kann ebenso dazu gehören wie die Dampfreinigung der Fliesen. Hierdurch ergibt sich ein entscheidender Vorzug: die freie Gestaltung und individuelle Aufgabenverteilung.

Hinzu kommt, dass die Hilfe im Haushalt bei gutem Verständnis mehr werden kann als nur eine Hilfe bei Aufgaben im Alltag. Nicht umsonst existiert der Begriff "Perle" für die Putzfrau, die unerwünschte Aufgaben übernimmt und das Zuhause zum Glänzen bringt. Die Person kann allerdings ebenso zum Vertrauten werden und damit weit mehr bieten als nur Unterstützung beim Putzen.

Welche Vorteile hat eine Agentur für Haushaltshilfen?

Eine verlässliche Unterstützung im Haushalt zu finden, gestaltet sich schwierig und ist erst der Anfang. Alle rechtlichen Vorschriften zu beachten ist deutlich komplexer und kann schwierig sein.

Eine einfache Lösung ist, eine Agentur wie beispielsseise putzfrau münchen einzuschalten. Auf der Plattform der gewählten Agentur kann man schnell und einfach die Hausreinigung in professionelle und qualifizierte Hände übergeben. Zudem ist es da möglich die Art des Reinigungsdienstes vollständig den persönlichen Bedürfnissen anzupassen.

Auch für die Mitarbeitenden bietet die Arbeit für eine Agentur viele Vorteile. – Der Job ist angemeldet und versichert und bieten vielen Hilfskräften die Chance aus dem Schwarzmarkt auszusteigen.

Hierdurch steht zum einen direkt eine größere Auswahl an bereits überprüften und bewährten Haushaltshilfen zur Auswahl. Zum anderen entfallen Suche und langwierige Antragsstellungen. Typische Probleme lassen sich damit bereits im Vorfeld aus dem Weg räumen.

Somit kann innerhalb kürzester Zeit eine erhebliche Belastung wegfallen.

Potenzielle Nachteile der Haushaltshilfe

Viele schrecken vor dem Engagieren einer Reinigungskraft oder Hilfe im Haushalt zurück. Zum einen sind die Kosten häufig ein gewichtiges Thema. Dabei sind diese überraschend gering.

Zum anderen kann es eine Belastung darstellen, eine fremde Person in das eigene Zuhause zu lassen.

Empfehlenswert ist es daher, entweder eine seröse und zuverlässige Agentur einzuschalten oder die zukünftige Hilfe zuvor an einem neutralen Ort zu treffen und die Sympathie füreinander zu testen. Schliesslich möchte niemand jemanden in den eigener vier Wänden haben, dem er nicht vertraut oder den er schlicht unsympathisch findet.

Haushaltshilfe für Senioren - warum sie keine Ausnahme sein sollte

Eine Haushaltshilfe über eine Agentur einzustellen ist einfach, schnell und kostengünstig. Vor allem Senioren schrecken aber dennoch davor zurück, weil es ein Eingeständnis der eigenen Unzulänglichkeiten zu sein scheint. Dabei schafft die Reinigungskraft in jedem Alter Freizeit und Möglichkeiten und damit einen Luxus, den sich jeder gönnen sollte.

Fazit: Die Vorteile des Einsatztes einer Agenur überwiegen

  • Rekrutierung: Der Kunde muss sich nicht um die Anstellung von Personal kümmern.
  • Vertrauenssache: Alle Haushalthilfen werden vor der Anstellung gründlich geprüft
  • Arbeitsvertrag: Wird von der Agentur erledigt.
  • Legalitä: Alle Angestellten werden entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen angestellt.
  • Arbeitsbewilligung: Wird von der Agentur erledigt.
  • Versicherung: Wird von der Agentur erledigt.
  • Lohnabrechnungen und Sozalabzüge: Wird von der Agentur erledigt.
  • Administration: Wird erledigt.
  • Zusatzarbeiten: Können auf entsprechenden Wunsch hin erledigt werden.
  • Schwangerschaftsurlaub: Ist nicht das Problem des Kunden.
  • Ferinvertretung: Wird von der Agentur organisiert.
  • Kündigung: Wird von der Agentur erledigt.
  • Arbeitszeugnis: Wird von der Agentur erledigt.
  • u.v.m

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.