Beckenbodentrainer für einen gesunden Beckenboden

Beckenbodentraining ist sehr wichtig!
Beckenbodentraining ist sehr wichtig! - (Bild: Fuente de las imágenes)
Der Beckenboden ist einer grossen Zahl von Menschen sehr oft nicht oder wenig bekannt, obwohl er viel mehr Aufmerksamkeit verdient hat.

Die Beckenbodenmuskulatur ist eine wichtige Stütze für die Beckenorgane, die jedoch häufig erschlafft und Frauen in eine schlechte Haltung bringt. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Rolle des Beckenbodens, seine Ursachen und Folgen sowie über die Lösung für Muskelschwäche bei Frauen.

Beschreibung und Rolle des Beckenbodens

Auch als Perineum bezeichnet, ist der Beckenboden eine rautenförmige Muskulatur, die sich im Becken befindet. Oder einfach gesagt: alle Muskeln, die die Organe des Unterleibs stützen. Er erstreckt sich von der Rückseite des Schambeins bis zum Steißbein. Das Perineum besteht aus drei Muskelschichten: dem oberflächlichen, mittleren und tiefen Perineum. Bei Frauen hat er drei Löcher (Harnröhre, Vagina und Anus), bei Männern zwei. Der Beckenboden:

  • unterstützt die Beckenorgane wie Blase, Gebärmutter und Rektum ;
  • sorgt für die Zusammenziehung der Schließmuskeln, die regulieren, dass sich Harnröhre, Vagina und Anus öffnen ;
  • steigert die Sexuallust.

Aber die Probleme mit der Erschlaffung der Muskeln führen zu einer Funktionsstörung des Beckenbodens. Um diesen zu stärken, wäre ein moderner beckenbodentrainer sehr hilfreich.

Ursachen und Folgen einer Beckenbodenfunktionsstörung

Bestimmte Umstände können zu Beckenbodenstörungen führen. Dazu gehören Schwangerschaft oder Menopause bei Frauen, chirurgische Eingriffe, direkte oder indirekte Traumata oder ein Zustand ständiger Anspannung. Wenn Ihre Muskeln zu schwach sind (Muskelhypotonie), können Sie Schwierigkeiten haben, den Urin zurückzuhalten oder sogar eine Stressharninkontinenz entwickeln. Sie leiden an Verstopfung oder unfreiwilligem Stuhlverlust und haben eine Blasen-, Gebärmutter- oder Darmsenkung. Die Bodenfunktionsstörung ist ein ernstes Thema, wofür eine Lösung gefunden werden muss.

PERIFIT: der ideale Beckentrainer gegen Muskelschwäche bei Frauen

Da die Gesundheit Ihres Beckenbodens wichtig ist, ist PERIFIT eine spielerische und effektive Lösung, um Ihren Beckenboden zu trainieren, indem Ihre Kontraktionen direkt auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden. Auf diese Weise können Sie Ihre Fortschritte im Laufe der Zeit verfolgen. Ihr Sensor mit einem Durchmesser von nur 26 mm passt sich allen Anatomien an und misst die Kontraktionen genau.

 Spülen Sie es einfach mit sauberem Wasser und neutraler Seife ab. Es macht Ihre Rehabilitationssitzungen so unterhaltsam und effektiv wie die klassischen Sitzungen.  Es gibt Ihnen Selbstvertrauen, weil Sie niesen, laufen oder lachen können, ohne Angst vor Blasenleckagen zu haben. Sie gewinnen Kraft und Kontrolle über Ihre Blase zurück.

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.