Die 9 goldenen Dating-Regeln für moderne Frauen

Online-Dating, neue Regeln, 50plus, Senioren, Seniorinnen, Generation 50plus, Liebe, Beziehung
Sagen Sie heute ruhig "Ich liebe dich". Aber erwarten Sie nicht sofort eine Antwort.
Sich umwerben lassen und immer darauf achten, dass er mehr verdient? Die klassischen Dating-Regeln gelten nicht mehr für moderne, erfolgreiche Frauen.

So findet sie heute einen Partner – die 9 neuen Regeln beschrieb Attila Albert im "SonntagsBlick".

Beruflich erfolgreich, finanziell unabhängig - privat aber trotzdem das unsichere Mäuschen spielen, weil sonst kein Mann anbeisst? Für viele moderne Frauen passen die alten Dating-Regeln nicht mehr. Ein neuer US-Bestseller sagt, was sich geändert hat.

Regel 1: Sex beim ersten Date ist okay
Alte Regel: Kein Sex beim ersten Date.
Das Problem: Kaum ein Mann möchte heute noch eine sehr unerfahrene oder gar jungfräuliche Partnerin. Im Gegenteil sollte man früh testen, ob man sexuell überhaupt zusammenpasst.
Die neue Regel: Sex beim ersten Date ist okay, wenn beide einverstanden sind und die Stimmung passt - aber nur mit Kondom.

Regel 2: Sie kann auch um ihn werben
Alte Regel: Lass ihn den ersten Schritt machen - Er-sucht-sie
Das Problem: Gleichberechtigung und Feminismus haben viele Männer in ihrer Rolle verunsichert. Sie fürchten Ablehnung und Vorwürfe, warten deshalb lieber ab.
Die neue Regel: Sie kann genauso um ihn werben, ihn also einfach ansprechen oder auf ein Getränk einladen - Sie-sucht-ihn

Regel 3: Seien Sie ruhig wählerisch
Alte Regel: Nicht zu wählerisch sein, sonst ist es zu spät.
Das Problem: Frauen sind heute viel länger körperlich attraktiv und gesundheitlich vital, wollen auch beruflich erst etwas erreichen. Die Zeit drängt nicht mehr so wie früher.
Die neue Regel: Warten Sie nicht ewig auf den Traummann, aber geben Sie sich auch nicht mit unpassenden Kandidaten zufrieden.

Regel 4: Sprechen Sie über Politik & Religion
Alte Regel: Beim ersten Date nie über Politik oder Religion sprechen.
Das Problem: Für eine ernsthafte Beziehung sollten Sie zügig wissen, ob Sie ähnliche Werte teilen. Denn daraus ergibt sich alles andere wie Treue, Umgang mit Geld oder Kinder.
Die neue Regel: Machen Sie das Date nicht zum Verhör, erfragen Sie aber seine Ansichten zu wichtigen Lebensfragen.

Regel 5: Fernbeziehung kann funktionieren
Alte Regel: Fernbeziehungen funktionieren nicht.
Das Problem: Im heutigen Berufsleben ist eine Trennung auf Zeit häufig gar nicht zu vermeiden oder sinnvoll (neuer Job, Karrieresprung).
Die neue Regel: Mit moderner Technik (Skype, Facebook) und dem Blick auf die Vorteile (jeder hat mehr Zeit für sich) vertiefen Sie oft sogar Ihre Liebe!

Regel 6: Nicht auf den Status schauen
Alte Regel: Finde jemanden auf deinem Niveau.
Das Problem: Beruflich erfolgreiche Frauen können oft gar nicht weiter "nach oben heiraten". Umgekehrt haben Sie vielleicht Spass mit jemandem, der weniger erfolgreich, klug oder attraktiv ist und trotzdem ein echter Partner.
Die neue Regel: Das Herz entscheiden lassen, nicht den Status.

Regel 7: Online-Dating ist eine Alternative
Alte Regel: Online-Dating ist nur was für Verlierer.
Das Problem: Berufstätige Frauen, besonders mit Kind, haben oft nicht die Zeit oder das Interesse, nächtelang durch Bars zu streifen. Das Internet erlaubt es, vorab Motive und Interessen zu prüfen.
Die neue Regel: Online-Dating ist okay, aber machen Sie daraus bald ein reales Treffen.

Regel 8: Sprechen Sie aus, was Sie fühlen
Alte Regel: Nie als Erster "Ich liebe dich" sagen.
Das Problem: Wenn er auch so denkt, erfahren Sie nie, woran Sie in Ihrer Beziehung sind. Und passives Warten passt nicht mehr zu modernen Frauen (siehe Regel 2).
Die neue Regel: Sprechen Sie Ihre Gefühle aus, seien Sie aber gelassen, wenn er das nicht sofort erwidert. Keine emotionale Erpressung mit Tränen!

Regel 9: Er muss nicht mehr verdienen
Alte Regel: Er sollte mehr verdienen.
Das Problem: Es kommt heute oft vor, dass sie mehr verdient - vor allem, wenn er noch studiert oder gerade arbeitslos ist. Trotzdem kann er der Richtige sein.
Die neue Regel: Er muss nicht mehr verdienen, sollte aber an seinem Aufstieg arbeiten und verantwortlich mit Geld umgehen (Vorsorge, Sparen, keine Schulden).

Fürs Online-Dating: www.date50.de

 

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.