Die Entdeckung des Corona Sommers!

Seit 5 Jahren verwöhnt das Deltapark Vitalresort Gäste am Thunersee. Wer Ferien ins Auge fasst, findet im Deltapark das ideale «Basislager».

Herr und Frau Schweizer entdecken ihre Heimat. Jene die meinen, das eigene Land hätte weniger zu bieten als die bekannten Ferien Hotspots, die irren gewaltig. Wer sich für Ferien im Deltapark Vitalresort entscheidet, findet eine Vielzahl an Erholungs- und Abenteueroptionen direkt vor der Hoteltür. 2’000 m2 Spa- und Fitnesszone für regnerische, aber auch sonnige Tage: Die Spa-Welt, direkt am See gelegen, bietet über 1’000m2 Sonnenterrassen und direkten Zugang zum See.

Auch kulinarisch hat der Deltapark noch einmal zugelegt: Das neue Thai Restaurant Deltaverde Thai Cuisine ist schon zum Renner geworden; im Delta Gourmet konnte Küchenchef Prieler einen weiteren Gault&Millau Punkt erkochen -16 sind es nun.

Der Thunersee vereint das Beste von Bergen und Seen: Die spektakuläre Bergwelt des Berner Oberlandes wartet darauf, erobert zu werden – ob mit Bike, E-Bike oder zu Fuss. Wer Wasserwelten bevorzugt, der findet unzählige Aktivitäten am und im See. Vieles – wie SUP, Bootsverleih und Kanuvermietung - direkt am Ufer des Hotels. Auch dieses Jahr fahren Direktbucher im Deltapark bis Ende Oktober gratis auf allen Kursschiffen auf dem Thunersee. Ein aussergewöhnlicher Mehrwert, den nur das Vitalresort seinen Gästen bietet.

Vermiest das Wetter einem Ausflüge in die Natur, so bietet das Resort genügend Rückzugsorte. Neben der überaus attraktiv gestalteten Wellnesszone «Deltaspa» überrascht das Vitalresort mit grossem Fitessbereich, einer ganzen Etage mit Behandlungsräumen und spektakulären Attika Private Spa Suiten.

Ferien wie sie eigentlich sein sollten: kurze Anreise, grosser Erholungswert!

Ankommen – Ausatmen – Abschalten – deltapark.ch.

 

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.