WOHLBEFINDEN

Mit diesen 10 Übungen bleiben Sie fit

Entspannen Sie sich!

Entspannen Sie sich! (Foto: Anupam Mahapatra on Unsplash)

50 plus ist kein Grund, das Leben anzuhalten. Im Gegenteil. Auch jetzt gilt es, weiterhin aktiv zu bleiben. Die meisten Menschen erleben ab 45 eine neue Form des Bewusstseins.

Vieles wird intensiver, neuartig erlebt. Daraus resultiert auch Lebensfreude, die mit in den Tag genommen wird. Mit 50 plus fit zu bleiben, bedeutet Körper und Geist frisch zu halten und jeden Tag zu geniessen. 

1. Geistig fit bleiben
Mit zunehmendem Alter nehmen Gedächtnisleistungen und Körperkraft ab. Vielleicht überrascht es Sie, dass das Gehirn sogar ab dem 40. Lebensjahr bereits verkleinert. Es gibt als gute Gründe, die geistige Aktivität zu erhalten.

Regelmässig Kopftraining führt zu neuen Nerven-Verknüpfungen und somit auch zu gut funktionierenden Gehirnzellen. So ist das klassische Kreuzworträtsel eine ideale Übung, um geistig fit zu halten. Im Zeitalter von Computer und Internet können es sogar diverse Spiele sein, die das Gehirn positiv fordern. 

2. Mit 50 plus eine neue Sprache lernen 
Das Erlernen einer Sprache oder eines Instruments ist eine weitere, gute Übung. Machen Sie sich selbst eine Freude! Vielleicht erfüllen Sie sich damit einen lang gehegten Traum, endlich Gitarre spielen zu können oder Spanisch zu lernen.

3. Training zur Wahrnehmung 
Eine weitere Übung dient der Wahrnehmung. Ergänzen Sie Buchstabenreihen oder setzen Sie Zahlenreihen in richtiger Folge fort. Auch das Bilden von Wörtern aus einzelnen Buchstaben ist ideal. Stichwort: Scrabble. Sie kennen doch sicher das von der Generation 50 plus geliebte Gesellschaftsspiel, bei dem Wörter gefunden werden müssen.

4. Singen Sie!
Singen ist wunderbar und vereint gleich mehrere Übungen. Sie lernen die Liedtexte, die Melodie und haben viel Freude. Stören Sie sich nicht daran, sollten Sie falsch singen. Geniessen Sie den Augenblick, denn Singen macht Freude - welches Genre Sie auch wählen! Singen zaubert ein Lächeln in Ihr Gesicht, so kommen Sie leicht aus Stimmungsschwankungen heraus.

5. Schlafen Sie gut 
Der Schlaf ist in zunehmender Alter von immer grösserer Bedeutung. In der Nacht erholen sich gleichermassen Körper und Geist. Muskelbereiche werden entspannt, ebenso das Gehirn, dass das Erlebte verarbeitet.

Wenn Sie unter dauerhafter Belastung stehen, sorgen Sie dafür, dass Sie ausreichend Schlaf bekommen. Ab 50 plus gilt: Gehen Sie vor 24 Uhr schlafen und entspannen Sie wenigstens eine Stunde vorher. 

6. Gesund essen gilt auch für 50 plus 
Ab dem 40. Lebensjahr bleibt der Hüftspeck hartnäckig. Essen Sie daher gesund und ausgewogen. Belasten Sie Ihren Organismus nicht mit zu viel Fetten, Wust und Käse. Zum einen wird der Organismus weniger gefordert, dies betrifft die Blutfettwerte, aber auch die Nieren. Zum anderen fällt es Ihnen ohne Fleisch leichter, Ihr Gewicht zu halten. 

7. Bewegung bleibt auch mit 50 plus ein Thema
Das Sprichwort "Wer rastet, der rostet" hat seine Berechtigung und gehört keineswegs zu nostalgischen Worten. Bleiben Sie körperlich aktiv. Bewegen Sie sich täglich: Gehen Sie spazieren oder erledigen Sie Gartenarbeiten. Auch Wandern in Gruppen ist wunderbar geeignet, um sich mit 50 plus fit zu fühlen. 

Tipp: Wenn Sie unter Konzentrationsschwierigkeiten leiden, kann Ausdauersport die Gedächtnisleistung fördern.

8. Dehnen Sie 
Nach körperlicher Bewegung ist es gut, die Bänder und Sehnen zu dehnen. Sie sind ab 50 plus wichtig für die gesamte Beweglichkeit Ihres Körpers. Dazu gehören insbesondere die Rückenmuskulatur und die Beine. Dehnen Sie sich, denn es hält jung und frisch!

9. Bleiben Sie in Kontakt
Bleiben Sie mit Freunden in Verbindung oder schliessen Sie neue Bekanntschaften. Auch gemeinsame Gespräche und Unternehmungen sorgen dafür, dass Sie nicht in einen Trott verfallen, sondern Ihrem Alter und Möglichkeiten aktiv bleiben. 

10. Entspannung mit 50 plus 
Ab 50 plus treten die ersten Beschwerden des Alters ein. Lernen Sie Entspannungstechniken, um Körper und Geist in Einklang zu bringen. Bewusste Entspannung führt nachweislich zu besserem Wohlbefinden.



50PLUS-Newsletter bestellen