Schönheit und Zufriedenheit im Einklang mit sich

Schönheit und Zufriedenheit im Einklang mit sich
Gesund und doch genussvoll leben macht uns glücklich (Bild iStock)
Wahre Schönheit kommt von Innen, lautete mal ein Werbespot. Doch wie kann man innere Schönheit erlangen, zumal man immer älter wird.

Und dadurch mit so mancher Äusserlichkeit hadert?

Innere Schönheit kann nur aus einem selbst erwachsen. Ein Mensch strahlt sie aus, wenn er mit sich im Reinen und zufrieden ist. Dieses innere Schönsein hat aber auch etwas mit Aktivität und Neugierde zu tun, die Sie sich unbedingt im fortschreitendem Alter bewahren sollten. Nur wer mit sich selbst zufrieden ist, kann grosszügig gegenüber anderen sein und positive Charaktereigenschaften entwickeln. So weit so gut. Natürlich sind die Lebensumstände mitunter schwierig und zwingen uns ganz schön in die Knie. Deshalb ist es gut, wenn man sich eine Art Gerüst baut, an dem man sich im Notfall klammern kann. Zufriedenheit kann man zum Beispiel aus verschiedenen kreativen Tätigkeiten ziehen, auf die man notfalls immer zurückgreifen kann. Das kann eine künstlerische und gestalterische Tätigkeit sein, aber auch das Musizieren, ein Hobby, die Arbeit im Garten, Handarbeiten oder Heimwerken, ja selbst das Backen und das Putzen übt auf so manche und manchen von uns eine unglaublich beruhigende Wirkung aus.

Gesund und doch genussvoll leben macht uns glücklich

Eine gesunde und doch genussvolle Lebensweise trägt durchaus auch zur inneren Schönheit und Zufriedenheit bei. Gönnen Sie sich hochwertige und regionale Lebensmittel in biologisch bester Qualität und bereiten Sie sich auch als Single daraus delikate Speisen zu. Zünden Sie beim Essen ruhig für sich allein eine Kerze an und krönen Sie das Mahl mit einem schönen Glas Wein. Essen kann wie Medizin wirken und auch so mancher Krankheit und manchen Beschwerden etwas entgegen setzen. Wer sich gezielt gegen eine Beschwerde ernähren will, sollte sich an einen Ernährungsspezialisten wenden, denn dann brauchen Sie einen ganz individuellen Speiseplan. Ein Trost an dieser Stelle: auch wenn so ein individueller Speiseplan der Verzicht auf beliebten Lebensmitteln bedeutet, finden sich immer auch schmackhafte Alternativen.

Schöpfen Sie Ihre Kraft und Zufriedenheit aus der Natur

Die Natur ist ein Allheilmittel, dass es noch dazu gratis gibt. Gehen Sie wann immer Sie können raus und das auch, wenn das Wetter nicht so verlockend ist. Spaziergänge im Wald, in den Bergen oder im Stadtpark können zudem zum Sammeln von Gaben der Natur genutzt werden. Zum Sammeln von Kräutern und Wildgemüse ist das Frühjahr die beste Jahreszeit. Wer sich ein wenig mit der Thematik beschäftigt wird staunen, was es da alles zu suchen und zu finden gibt. Kräuter sind gesund und können wunderbar in Speisen verarbeitet oder als wohltuende Tees getrunken werden, die auch unsere innere Schönheit und Zufriedenheit beflügeln. Im Sommer und Herbst findet man an geeigneten Stellen Beeren, Nüsse und andere Obstsorten. Für Pilzkenner gibt es zudem das ganze Jahr über gesunde und schmackhafte Pilze, die den Speiseplan bereichern. In die Materien einarbeiten müssen Sie sich allerdings schon, sonst könnte Ihr erstes Pilzgericht auch gleich das letzte sein. Natur- und Pflanzenkenntnisse lohnen sich aber immer und sie zu erwerben kann viel Spass machen. 

Bewegung und Sport sind ein Schlüssel zur Zufriedenheit

Bewegung und moderater Sport sind wirksame Mittel für ein zufriedenes und gesundes Leben. Mit täglicher Bewegung kann man depressiven Verstimmungen vorbeugen. Das Körpergefühl verbessert sich durch regelmässige und gezielte Bewegung und die positiven Folgen für die Gesundheit bleiben nicht aus. Wer gesellig ist, sollte sich am besten einer Sportgruppe anschliessen. Hier motiviert man sich gegenseitig und lernt gleich noch nette Menschen kennen. Eine ähnlich positive Wirkung sagt man übrigens der Teilnahme und Mitgliedschaft an einem Chor nach. Immer empfehlenswert sind Yoga oder Pilates. Auch asiatische Kampfsportarten stärken unsere meditativen Kräfte und machen uns selbstbewusster. Sport aller Art unterstützt uns beim Abnehmen und ein gesundes Körpergefühl befördert natürlich auch unsere Ausstrahlung, Zufriedenheit und damit unsere innere Schönheit.

Lieben Sie das Leben und nicht zuletzt auch sich selbst

Selbstliebe hat nichts mit Narzissmus oder Egoismus zu tun. Ein gewisses Mass an Selbstliebe ist fürs Überleben sogar unerlässlich. Und nur wer sich selbst liebt, kann auch andere lieben. Befreien Sie sich zuallererst von Modediktaten und klischeehaften Schönheitsidealen, denn die stehen unserer Selbstliebe im Weg. Was schön ist und vor allem was Sie schön finden, bestimmen Sie ganz allein. Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters. Kultivieren Sie die Merkmale an sich, die Sie selbst mögen und bei denen Sie sich von der Natur beschenkt fühlen. Das können üppiges Haar sein, schöne Augen oder ein voller Mund, auch wenn andere Körperregionen nicht perfekt sind. Gönnen Sie sich zuweilen eine kleine Auszeit und geniessen Sie das Leben mit einem Lächeln auf den Lippen, das jedem gut zu Gesicht steht.

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.