Was verändert sich? Welche Geschenke passen dazu?

Den 50. Geburtstag besonders feiern
Den 50. Geburtstag besonders feiern. - (Bild von Uki_71 auf Pixabay)
Der 50. Geburtstag ist ein ganz besonderer Tag: Er ist der König unter den runden Geburtstagen und wird von vielen Menschen umfangreich zelebriert.

Da darf natürlich auch ein passendes Geschenk nicht fehlen. Dieses sorgt für große Freude und rundet das Fest perfekt ab. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Geschenkideen vor, sodass Sie auch ohne monatelange Recherche etwas Passendes finden.

Was macht ein gutes Geschenk aus?

Damit man mit der eigenen Geschenkidee optimal ins Schwarze trifft, gilt es natürlich zunächst zu klären, was ein perfektes Geschenk zum 50. Geburtstag wirklich ausmacht. Dazu lassen sich unterschiedliche Kriterien anwenden und natürlich ist das perfekte Geschenk immer individueller Natur. Das heißt: überlegen Sie sich, was wirklich zur beschenkten Person passen könnte. Eine immer erfolgreiche Geschenkidee ist gemeinsame Zeit: Gemeinsame Momente verbinden und sorgen für Freude. Daher lohnt es sich, ein Erlebnis zu verschenken, dies ist eine tolle Gelegenheit, um gemeinsame Erinnerungen zu sammeln. Genauso wichtig sind Emotionen, hinter dem 50. Geburtstag stecken unzählige Gefühle. Wenn es einen emotionsgeladen Moment in der gemeinsamen Vergangenheit gibt, dann kann man diesen gut in die Geschenkauswahl mit einfließen lassen.

So lohnen sich beispielsweise personalisierte Geschenke, die an ein besonderes Datum erinnern oder gemeinsame Fotos, die Momente aus der Vergangenheit festhalten. So können Sie beispielsweise diesen Schlüsselanhänger mit einem schönen Spruch oder aber auch einem Bild individualisieren und zum 50. Geburtstag verschenken. Es sind genau diese “Weißt du noch?”-Augenblicke, welche den Reiz an einem personalisierten Geschenk ausmachen. Jede Freundschaft oder Beziehung basiert auf gemeinsamen Erlebnissen, welche die Verbindung zueinander gestärkt haben. Aber auch eine Wunscherfüllung ist ein wunderbares Geschenk zum 50. Geburtstag. Wenn sich die beschenkte Person bereits seit vielen Jahren einen Wunsch erfüllen möchte, dann ist der Geburtstag eine ideale Gelegenheit, dies in die Realität umzusetzen. Zum 50. Geburtstag kann auch mal ein etwas größeres Geschenk verschenkt werden oder man schließt sich mit mehreren Personen zusammen und legt gemeinsam eine größere Summe Geld aus.

Je persönlicher das Geschenk ist und je mehr es zur beschenkten Person passt, desto besser. Natürlich darf es zum 50. Geburtstag auch etwas Lustiges sein oder gar etwas Ausgefallenes. Rund um die passenden Geschenke gibt es sogar eine Reihe von Studien, welche die optimalen Geschenke zu ermitteln versucht. So ist ein Drittel der Menschen der Meinung, dass vor allem gemeinsam verschenkte Zeit Kraft spendet und von negativen Themen ablenkt. Mehr als 40 % der Frauen wünschen sich Geschenke, die gemeinsame Zeit, in Form von Erlebnissen, beinhalten. Schaffen Sie unvergessliche Momente und sorgen Sie für nachhaltige Freude.

Geschenke zum 50. Geburtstag. Nur welche?

Genauso gut zum 50. Geburtstag eignen sich edle Präsente, lustige Geschenke, die für einen Lacher und Unterhaltung sorgen sowie individuelle Aufmerksamkeiten, die zeitlos wertvoll sind. Der 50. Geburtstag ist eine respektable Zahl und für viele Menschen ein sehr sensibler Geburtstag. Daher sollte man vor allem bei lustigen Geschenken darauf achten, dass diese trotzdem niveauvoll sind und nicht das Alter der beschenkten Person verhöhnen. Es gilt, den Eintritt in das neue Lebensjahr und Jahrzehnt so positiv wie möglich zu gestalten.

Geschenke der Anerkennung

Mit 50 Jahren haben die meisten Menschen viel geleistet, ob innerhalb der Familie oder im beruflichen Kontext. Das sollte ausreichend honoriert werden. Um diese Anerkennung auszudrücken, empfehlen sich zum Beispiel Geschenke mit Gravur. Viele verschiedene Ketten, Uhren oder Kugelschreiber können personalisiert werden, durch einen schönen Spruch oder eine nette Lebensweisheit. Gerade im beruflichen Kontext sind diese Geschenke besonders beliebt, beispielsweise, wenn jemand aus der Belegschaft den 50. Geburtstag feiert. Aber auch im privaten Umfeld kann es genau das Richtige sein.

Lustiges zum Fünfzigsten

Viele Menschen haben Angst vor dem 50. Geburtstag, sodass man diesen durch ein lustiges Geburtstagsgeschenk ein wenig auflockern kann. Das kann zum Beispiel ein lustiges Gedicht oder ein Sketch sein. Auch ein bunter Geschenkkorb mit Produkten, die man ab dem 50. Lebensjahr benötigen könnte, kann sich eignen. So lockert man die Veranstaltung auf, gibt dem Beschenkten ein gutes Gefühl und sorgt für einen guten Start. Passen Sie das Geschenk jedoch sensibel an den individuellen Humor an, damit keine Ablehnung auftritt.

Das verändert sich mit dem 50. Geburtstag

Um ein passendes Geschenk für den 50. Geburtstag zu finden, muss man sich natürlich auch damit beschäftigen, was ich in diesem Alter verändert. Dadurch versteht man die beschenkte Person besser und weiß, worauf es ankommt. Mit 50 Jahren ist man statistisch gesehen noch weit weg vom Seniorenalter und steht voll im Leben. Trotzdem machen sich viele Menschen Sorgen, wie das Leben wohl weitergeht, schließlich macht der Körper einige Veränderungen durch und spätestens jetzt werden die ersten Alterserscheinungen bemerkbar:

Körperliche Veränderungen

Mit und ab 50 muss man sich körperlich mit einigen Veränderungen auseinandersetzen. Die Kraft lässt schneller nach, Stress fühlt sich noch anstrengender an und es fällt zunehmend schwer, mehrere Dinge gleichzeitig zu tun. Die ersten Falten treten auf und auch die Haare können allmählich ergrauen. Gleichzeitig ist das Bindegewebe nicht mehr so straff und Cellulite kann an den Oberschenkeln auftreten. Auch die Augen werden schlechter, so wird es schwieriger das Display zu lesen, Etiketten im Supermarkt zu erkennen oder ein passendes Gericht auf der Speisekarte im Restaurant zu finden. All diese Veränderungen können auch eine Grundlage für ein Geschenk legen. Eine neue Brille kommt genauso infrage, wie eine Massage, um dem Körper etwas Gutes zu tun.

Zudem gilt es im höheren Alter regelmäßig die Muskeln zu trainieren, damit die Muskulatur nicht erschlafft. Die Leistung und Strapazierfähigkeit nimmt ab, gemeinsame sportliche Aktivitäten können dem entgegenwirken. Auch das kann ein Ansatz für ein Geschenk zum 50. Geburtstag sein, durch eine gemeinsame Radtour oder eine Wanderung werden schöne Momente geschaffen. Gleichzeitig sorgt man dafür, dass die Bewegung im Alter nicht zu kurz kommt.

Die Wechseljahre

In den Vierzigern und Fünfzigern kommen sowohl Frauen als auch Männer in die Wechseljahre. Bereits ab Mitte 30 sinkt bei Frauen kontinuierlich der Östrogenspiegel. Die Monatsblutung lässt nach und oftmals werden auch die Haare dünner. Die Wechseljahre beginnen bei den Frauen häufig plötzlich und die typischen Symptome, wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen und trockene Schleimhäute setzen ein.

Aber auch die geringere Lust auf Sex gehört dazu. Die Haut ist trockener und pflegebedürftige als früher, weshalb sich Pflegeprodukte ebenso als Geschenk eignen. Die Symptome können jedoch immer unterschiedlich stark ausfallen, manche Frauen sind stärker beeinträchtigt, andere sind hingegen kaum betroffen. Auch Männer müssen sich mit den Anzeichen der Wechseljahre auseinandersetzen, wobei der Prozess eher schleichender verläuft und von weniger Beschwerden betroffen ist. Analog zum Östrogenspiegel sinkt auch bei Männern der Testosteronspiegel ab Mitte 30.

Mehr Gelassenheit

Das Alter birgt jedoch auch einige positive Veränderungen, so wird man deutlich gelassener. Viele Lebenssituationen hat man bereits überstanden, wichtige Erfahrungen gesammelt und der Erfahrungsschatz auf den zurückgegriffen werden kann ist groß. Das sorgt für Gelassenheit und Entspannung im Alltag. Mit Familie, Partnerschaft, Beruf und Freizeit kann deutlich besser umgegangen werden.

Man weiß, wie Dinge angegangen werden müssen, damit sie zum gewünschten Ziel führen. Die meisten Menschen sind nun nicht mehr auf der Suche nach sich selbst oder dem Partner fürs Leben, in der Regel ist das mit 50 bereits längst geschehen. Auch Großprojekte wie der Bau eines eigenen Hauses oder die Familienplanung sind abgeschlossen und die Kinder eventuell sogar bereits ausgezogen.

Es kehrt mehr Ruhe im Leben ein, man weiß, was man will und was nicht. So kann man Menschen ab 50 auch gezielt nach Geschenken fragen, diese werden Ihnen eine klare Antwort geben können, da sie wissen, worüber sie sich freuen. Die Gelassenheit ermöglicht es, das Leben entspannter wahrzunehmen und die Zeit wirklich zu genießen. Ein Essen mit Freunden ist genauso ein schönes Geschenk, wie eine Weinverkostung oder ein Korb mit hochwertigen Lebensmitteln. Genuss steht nun im Vordergrund und das Leben wird voll ausgekostet. Auch ein Wellness-Wochenende ist ein Geschenk, welches in diesem Alter wirklich genossen werden kann.

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.