Schach spielen gegen den Computer

 

Das könnte Sie auch interessieren

Häufig gestellte Fragen

Wo kann ich online Schach spielen?

Sie finden dieses Spiel, sowie viele weitere Online Spiele auf unserer Plattform 50PLUS. Schach ist einer der beliebtesten Spieleklassiker für jegliche Altersklassen. Es macht nicht nur großen Spaß, sondern aktiviert das Gehirn und hält somit fit und gesund.

Welche Vorteile bringt es mit sich,  Schach online zu spielen?

Online Spiele haben den großen Vorteil, dass sie auch alleine gespielt werden können. Es wird nicht zwingend eine andere Person benötigt, da Sie gegen den Computer antreten können. Dies ermöglicht Ihnen, dass Sie zu jeder beliebigen Zeit eine Runde Schach spielen können, wenn Sie das möchten.

Sind das Schach und auch die anderen Online Spiele kostenlos und muss ich meine Daten preisgeben?

Ja, die Spiele sind kostenlos und nein, es ist keine Anmeldung und somit auch keine Preisgabe der persönlichen Daten vonnöten. Indem Sie ein Spiel, in diesem Fall also Schach, auswählen, gelangen Sie direkt zum Spiel und können sofort mit dem Spielen beginnen.

Ist das Schachspiel auch für Anfänger geeignet?

Dieses Schachspiel ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene und Profis geeignet, da es über drei verschiedene Schwierigkeitsgrade verfügt. Sie können entscheiden, ob die Partie leicht, mittel oder schwer sein soll. Zudem können Sie entscheiden, ob Sie gerne die weißen Figuren, oder die schwarzen Figuren spielen möchten. Wenn Sie sich mit einem Zug im Laufe des Spiels vertan haben sollten, so kann dieser rückgängig gemacht werden.

Welche ähnlichen Spiele finde ich bei 50PLUS?

50PLUS bietet viele weitere Denkspiele wie z.B. Quiz, Rätsel, Tetris, Kreuzworträtsel, Sudoku, Bubble Shooter, Mahjong, Gewinnspiel und Solitaire.

Schach

Schach (von persisch Schah 'König' – daher die Bezeichnung "das königliche Spiel") ist ein strategisches Brettspiel, bei dem zwei Spieler abwechselnd Spielsteine (die Schachfiguren) auf einem Spielbrett (dem Schachbrett) bewegen. Ziel des Spiels ist, den Gegner schachmatt zu setzen, das heißt seine als König bezeichnete Spielfigur unabwendbar anzugreifen. In Europa und vielen anderen Teilen der Welt ist Schach allgemein bekannt und hat eine tiefe kulturelle Bedeutung erlangt. Viele Schachspieler sind Mitglieder von Schachvereinen, die ihrerseits regionalen und nationalen Schachverbänden angehören und sich weltweit im Weltschachbund (FIDE) zusammengeschlossen haben. Schachturniere werden von privaten Veranstaltern, von Schachvereinen oder von Schachverbänden organisiert. Schach gilt als Sportart. Derzeitiger Schachweltmeister ist Magnus Carlsen aus Norwegen, derzeitige Schachweltmeisterin ist Hou Yifan aus China.

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.