Das könnte Sie auch interessieren

Häufig gestellte Fragen

Wo kann man online Vier gewinnt spielen?

Vier Gewinnt ist eines der beliebtesten Online Spiele für großen Spielspaß zu zweit. Das kurzweilige Spiel, kann einfach zwischendurch im Urlaub, oder zum Zeitvertreib gespielt werden. Alles was dazu benötigt wird, ist eine stabile Internetverbindung und einen Computer, ein Tablet oder Mobile Phone.
 

Wird mein Gedächtnis besser, wenn ich Vier Gewinnt spiele?

Online Spiele auf 50PLUS sind größtenteils darauf ausgelegt, neben Unterhaltung, auch für Gedächtnistraining zu sorgen. Bei „Vier Gewinnt“ ist nämlich neben Konzentration, auch das logische Denken gefordert, dies wiederum fördert den Denkprozess und sorgt für ein besseres Gedächtnis. Unter den Denkspielen, ist dieses Spiel daher besonders beliebt und macht viel Spaß!

Wie lauten die Spielregeln von Vier Gewinnt?

Die Spielregeln bei „Vier Gewinnt“ sind denkbar einfach. Jeder Spieler bekommt zu Beginn des Spiels farbige Jetons. Spieler eins verwendet zum Beispiel rote Jetons, Spieler zwei Gelbe. Nun sind die Spieler abwechselnd an der Reihe und werfen jeweils einen Jeton in ein Raster aus sieben waagrechten und sechs senkrechten Löchern. Wer zuerst vier Jetons in einer waagrechten, senkrechten, oder diagonalen Linie (durchgehend) miteinander verbunden hat, ist der Gewinner des Spiels!

Welche ähnlichen Spiele wie Vier Gewinnt finde ich bei 50PLUS?

Ähnliche Online Spiele wie „Vier Gewinnt“, die auch mit Scheiben oder Jetons funktionieren, sind Spiele wie zum Beispiel "Mühle" oder "Reversi". Diese Spiele sind auch auf 50PLUS zu finden und erfordern logisches sowie auch schnelles Denken. Um die Spiele aufzurufen, einfach die entsprechende Kategorie anklicken und spielen!

Kann ich Vier Gewinnt kostenlos und ohne Anmeldung spielen?

Ja, „Vier Gewinnt“ und auch andere Online Spiele sind bei 50PLUS völlig kostenlos! Sie müssen deshalb keine persönlichen Daten angeben und sich auch nicht anmelden um spielen zu können. So einfach funktioniert das spielen der Online Spiele auf der Website von 50PLUS!

Vier Gewinnt

Vier gewinnt (englisch: Connect Four oder Captain's mistress) ist ein Zweipersonen-Strategiespiel mit dem Ziel, als Erster vier der eigenen Spielsteine in eine Linie zu bringen. Das von Howard Wexler mit Ideen von Ned Strongin entwickelte Spiel wurde 1973 von der Strongin & Wexler Corp. an Milton Bradley (MB Spiele) lizenziert und 1974 veröffentlicht. Das Spiel wird auf einem senkrecht stehenden hohlen Spielbrett gespielt, in das die Spieler abwechselnd ihre Spielsteine fallen lassen. Das Spielbrett besteht aus sieben Spalten (senkrecht) und sechs Reihen (waagerecht). Jeder Spieler besitzt 21 gleichfarbige Spielsteine. Wenn ein Spieler einen Spielstein in eine Spalte fallen lässt, besetzt dieser den untersten freien Platz der Spalte. Gewinner ist der Spieler, der es als erster schafft, vier oder mehr seiner Spielsteine waagerecht, senkrecht oder diagonal in eine Linie zu bringen. Das Spiel endet unentschieden, wenn das Spielbrett komplett gefüllt ist, ohne dass ein Spieler eine Viererlinie gebildet hat (Wikipedia).

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.