Tipps rund um das schönste Fest und Ihren individuellen Look

Individueller Look mit guter Mode.
Festliche Kleidung mit Wohlfühlcharakter für den besten individuellen Look.
Im Advent beginnt die Zeit zu laufen, das Weihnachtsfest rückt immer näher. Versuchen Sie, dem alljährlichen Stress und der Hektik ein Schnippchen zu schlagen!

Mit den richtigen Tipps für eine gute Vorbereitung und Ideen für ein festliches Outfit gelingt es, dass Sie die Feiertage entspannt genießen können!

Der wichtigste aller guten Ratschläge: Gut ist gut genug!

Oft sind die Tage vor Weihnachten randvoll gefüllt mit Einkäufen, Erledigungen und Listen, was noch alles zu tun ist. Sicher, man kann nicht alles auf ein Minimum reduzieren, bestimmte Aufgaben bleiben. Vielleicht möchten Sie Ihre Lieben mit einem besonderen Menü überraschen, vielleicht fehlen noch Geschenke. Auch Haus oder Wohnung sollen die festliche Stimmung widerspiegeln. Trotzdem gibt es etliche Punkte, die nicht unbedingt bis ins letzte Detail optimal sein müssen. Streichen Sie das Wort "perfekt" aus Ihrem Wortschatz, spontane und improvisierte Ideen kommen oft viel besser an!

Ein gepflegtes Ambiente ist schön, aber wenn die Fenster nicht frisch geputzt sind, tut das der Festtagsstimmung keinen Abbruch. Im Kerzenschein fallen solche vermeintlichen Fehler sowieso nicht auf. Verbringen Sie lieber an einem der Adventswochenenden einen Tag in einer Therme, gönnen Sie sich einen Besuch beim Friseur oder bei der Kosmetikerin. Auch ein freier Sonntag, an dem Sie einen langen Spaziergang unternehmen, sorgt für einen klaren Kopf und bringt viel Entspannung. Als Abschluss können Sie ja gemütlich über einen Weihnachtsmarkt schlendern! Wenn es Ihnen gut geht, gelingen auch alle weiteren Vorbereitungen stressfreier.

Rechtzeitige Planung, damit Sie sich auf Weihnachten freuen können

"Rechtzeitig" definiert jeder für sich anders. Manche Menschen besorgen schon während des Jahres Geschenke, andere denken, das letzte Wochenende vor Weihnachten reicht dafür völlig aus. Es kommt jedoch auch darauf an, wen und wie viele Personen Sie beschenken möchten, ob Kinder beziehungsweise Enkelkinder ganz spezielle Wunschzettel haben. Fest steht jedenfalls, die die letzten Tage vor Weihnachten kein guter Zeitpunkt für einen Geschenkekauf sind. Falls Ihnen aus Termingründen nichts anderes übrig bleibt: Ein liebevoll verpackter Gutschein, zusammen mit einer hübschen Weihnachtskarte und einem persönlichen Gruß, ist besser als ein hastig gekauftes Präsent, das gleich nach Weihnachten wieder umgetauscht wird.

Das Angebot in den Supermärkten ist riesig, meist bekommen Sie auch am allerletzten Tag noch, was Sie brauchen. Wenn aber besondere Genüsse auf dem Speiseplan stehen, ist es besser, wenn Sie vorbestellen. Überlegen Sie auch, wie Sie die Essensplan insgesamt gestalten. Statt an mehreren Tagen aufwendig zu kochen, bietet sich ein Restaurantbesuch an einem der Feiertage an. Alternativ können Sie auch einmal ein "Jeder bringt was mit"-Essen veranstalten. Die Zeit, die Sie gemeinsam mit Ihrer Familie verbringen, ist wichtiger als die Zeit, die Sie in der Küche verbringen!

Festliche Kleidung mit Wohlfühlcharakter

Zu den Dingen, die Sie vorab gut erledigen können, gehört die Wahl des Outfits zum Weihnachtsfest. Was soll ein weihnachtlicher Look können? Einige Anhaltspunkt:

  • schicke Optik, festliche Ausstrahlung
  • bequem, hoher Tragekomfort
  • figurfreundlich, nicht einengend
  • festliche Farbe
  • angenehme Stoffe für ein gutes Hautgefühl

Zu diesen Grundvoraussetzungen kommt Ihr persönliches Stilbewusstsein. Wenn Sie sich in Kleidung mit schlichten, sachlichen Schnitten wohlfühlen, brauchen Sie an Weihnachten nicht davon abzuweichen. Der Glamour-Effekt, der an den Feiertagen willkommen ist, entsteht beispielsweise auch durch besonders edle Stoffe und festliche Farben. Seien Sie ruhig mutig, tragen Sie außergewöhnliche Farben!

Die Figur spielt übrigens nur eine untergeordnete Rolle. Guter Stil kennt keine Größe, wichtig ist nur, dass das gewählte Outfit perfekt sitzt. Mit dem Motto: "Kurven betonen, ungeliebte Polster kaschieren" kommen Sie gut zurecht, wenn Sie eine größere Konfektionsgröße tragen. Kleider aus fließenden Stoffen sind ideal, achten Sie auf eine gute Passform. Weder zu eng noch zu weit, so bringt ein schickes Kleid Ihre Schokoladenseite wirkungsvoll zur Geltung.

Bei Meyer Mode finden Sie eine große Auswahl an hübschen Damenkleidern. In dem breiten Sortiment entdecken Sie Kleider, die den Blick auf eine schmale Taille oder ein traumhaftes Dekolleté lenken, breitere Hüften kaschieren oder schöne Beine betonen. Falls Sie kein Kleidertyp sind, wartet ein spannendes Angebot an Hosen und Röcken auf Sie, die Sie optimal mit einer Tunika oder Bluse kombinieren können.

Die schönsten Momente am Heiligen Abend und an den folgenden Feiertagen bieten sich an, um als Erinnerungsfotos festgehalten zu werden. Mit guten Tipps für die Weihnachtsfotografie schaffen Sie bleibende Erinnerungen für die ganze Familie!

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.

      Tolle Preise gewinnen