Wie Sie online ein Visum für viele Länder erhalten

Als Reisender gibt es nichts Frustrierenderes, als sich mit Formalitäten herumzuschlagen, wenn Sie Ihre Reise in Gang bringen wollen.

Aber dank der elektronischen Visa werden die Dinge jetzt viel einfacher. Mit nur wenigen Mausklicks können Sie Ihre Reise arrangieren und sich auf den Weg zu einer unvergesslichen Reise machen.

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über das elektronische Visum wissen müssen und wie Sie davon profitieren können. Lesen Sie also weiter, um alle Details zu erfahren!

Was genau ist ein elektronisches Visum?

Sie haben den Begriff "elektronisches Visum" wahrscheinlich schon einmal gehört, aber was bedeutet das eigentlich? Ein elektronisches Visum oder E-Visum ist eine Art Reisedokument, das Sie online beantragen und erhalten können. Das macht die Beantragung von Visa viel schneller und einfacher als herkömmliche Methoden. e-Visa gibt es für viele verschiedene Länder. Wenn Sie also bald eine Reise planen, sollten Sie mehr über diese Online-Lösung erfahren, um viel Zeit, Energie und Geld zu sparen!

Arten von elektronischen Visa

Elektronische Visa werden für drei Hauptzwecke ausgestellt, darunter Tourismus, Geschäftsreisen und Transitreisen. Das bedeutet, dass ihre Inhaber:

  • Touristenattraktionen besuchen 
  • Urlaub machen
  • Familie oder Freunde besuchen
  • an Geschäftstreffen/Veranstaltungen/Konferenzen teilnehmen
  • Verträge aushandeln
  • nach neuen Geschäftspartnern suchen
  • andere geschäftliche Angelegenheiten erledigen
  • einen Zwischenstopp auf dem Weg zu einem anderen Reiseziel einlegen

Einige e-Visa-Länder bieten nur elektronische Touristenvisa an, während andere Länder auch andere Zwecke als Freizeit- oder Geschäftsreisen zulassen, z.B. medizinische Behandlungen. Besonders wichtig ist, dass jedes e-Visum für Geschäftsreisende seinem Inhaber die Aufnahme einer Beschäftigung in einem bestimmten Land erlaubt. Aus diesen Gründen muss jeder Visumantragsteller die Botschaft, das Konsulat oder eine andere diplomatische Vertretung aufsuchen, um ein reguläres Arbeitsvisum zu erhalten.

Online-Antrag für ein e-Visum

Das Verfahren kann je nach Land, in das Sie reisen, unterschiedlich sein. Planen Sie genügend Zeit für die Bearbeitung Ihres Visumantrags ein und denken Sie daran, dass es nicht immer garantiert ist, dass Sie ein Visum erhalten. Die endgültige Entscheidung liegt ganz im Ermessen der Regierungsbeamten eines bestimmten Landes.

Der Online-Visumantrag ist einfach, schnell und bequem und umfasst die folgenden Schritte:

  1. Zunächst müssen Sie prüfen, welche Unterlagen für Ihr gewünschtes Reiseziel erforderlich sind.
  2. Gehen Sie dann zum Antragsformular und füllen Sie es mit all Ihren persönlichen und reisebezogenen Informationen aus.
  3. Fügen Sie (falls zutreffend) Belege bei und überprüfen Sie Ihr Online-Formular noch einmal auf seine Richtigkeit.
  4. Bezahlen Sie dann mit einer der verfügbaren Methoden.

Sobald Ihre Zahlung bestätigt wurde, erhalten Sie eine E-Mail mit einer Bestätigungsnummer. Sobald Ihr Visum genehmigt ist, wird es auch an Ihre E-Mail geschickt. Laden Sie das Visum herunter, drucken Sie es aus und bringen Sie es mit, wenn Sie an Ihr Ziel reisen.

In vielen Fällen müssen Sie keine gedruckte Kopie Ihres Visums mit sich führen, da eine digitale Kopie ausreicht. Dennoch ist es sehr empfehlenswert, ein Visum auszudrucken.

Anforderungen für das e-Visum

Als Reisender kennen Sie wahrscheinlich die elektronischen Visabestimmungen, die in verschiedenen Ländern gelten. Um ein Visum zu beantragen, müssen Sie einen gültigen Reisepass, ein aktuelles Gesichtsfoto und eine E-Mail-Adresse haben. Natürlich benötigen Sie auch ein funktionierendes elektronisches Gerät mit Internetzugang wie ein Smartphone, einen PC, einen Laptop oder ein Tablet.

Außerdem müssen Sie in der Lage sein, die Antragsgebühr mit einer Online-Zahlungsmethode, z.B. per Kredit- oder Debitkarte, zu bezahlen. Wenn Sie alle diese Voraussetzungen erfüllen, können Sie Ihr elektronisches Visum problemlos beantragen.

Einige Top-Reiseziele, die Sie mit einem e-Visum besuchen können

Kambodscha

Kambodscha ist ein südostasiatisches Land, das an Thailand, Vietnam und Laos grenzt. Es beherbergt Ruinen aus der Zeit von Angkor Wat sowie unberührte Strände und Dschungel. Obwohl Kambodscha eines der ärmsten Länder Südostasiens ist, ist es ein sehr beliebtes Reiseziel. Mit einem eVisum ist es jetzt noch einfacher, das Land zu besuchen.

Kambodscha bietet ein e-Visum für die einmalige Einreise für einen 30-tägigen Aufenthalt mit touristischem Charakter. Inhaber eines elektronischen Visums für Kambodscha können es auch für Transitzwecke verwenden.

Um ein Visum für Kambodscha online zu beantragen, benötigt der Antragsteller nur einen gültigen Reisepass und ein aktuelles Gesichtsfoto.

Kanada

Wenn Sie auf der Suche nach einem barrierefreien Reiseziel sind, sind Sie in Kanada genau richtig! Mit dem System der elektronischen Reisegenehmigung (ETA) ist es ganz einfach, im Voraus ein Visum zu beantragen. Von den pulsierenden Städten bis hin zu den atemberaubenden Naturlandschaften bietet Kanada alles, was ein Reisender erwarten kann!

Die kanadische ETA ist 5 Jahre lang gültig und ihr Inhaber kann während der gesamten Gültigkeitsdauer mehrmals nach Kanada reisen und sich jedes Mal bis zu 6 Monate dort aufhalten.

Sri Lanka

Sri Lanka ist in erster Linie die Heimat atemberaubender Naturlandschaften. Sie werden von sanften Hügeln, unberührten Stränden und üppigen Wäldern fasziniert sein. Außerdem ist das Wetter in der Regel das ganze Jahr über warm und sonnig, es gibt also keine schlechte Zeit für einen Besuch!

Dank des Electronic Travel Authorization (ETA)-Programms ist es für Reisende jetzt einfacher denn je, Sri Lanka zu besuchen. Mit nur ein paar einfachen Klicks können Sie Ihre ETA beantragen und sich auf den Weg zu einem fantastischen Abenteuer machen. Mit einer ETA können Sie zweimal in das Land einreisen.

Vietnam

Wie wäre es, wenn Sie das Beste von Vietnam erleben würden, ohne sich um ein Visum kümmern zu müssen? Mit einem e-Visum können Sie das! Vietnam bietet dieses Online-Visumssystem für Staatsangehörige aus über 80 Ländern an, so dass es keine Ausrede mehr gibt, dieses wunderschöne Land nicht zu besuchen.

Das e-Visum für Vietnam ist eine einmalige Reise- und Einreiseerlaubnis, die einen Aufenthalt von 30 Tagen ermöglicht.  Seine Inhaber können Vietnam zu touristischen, geschäftlichen oder Transitzwecken besuchen.

Sind Sie bereit, den Sprung zu wagen und zu sehen, was die Welt zu bieten hat? Beginnen Sie mit der Auswahl eines der Reiseziele, die wir hervorgehoben haben und die Online-Visa anbieten. Sobald Sie Ihr Visum in der Hand haben, packen Sie Ihren Koffer und machen Sie sich bereit für ein Abenteuer! Wir können es kaum erwarten, von all den tollen Orten zu hören, die Sie besuchen. Gute Reise!

 

 

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.