BEZIEHUNG

Die 10 wichtigsten Flirt-Regeln

Flirt, Liebe, Beziehung, Partnerschaft, 50PLUS

Hoffentlich klappts mit unseren Tipps so gut wie bei diesem Paar! (Foto: Toa Heftiba on Unsplash)

Auch nach 50 ist bei vielen Menschen der Wunsch nach einer Partnerschaft wach. Aber einen fremden Menschen anzusprechen, ist gar nicht einfach. Wir helfen mit ein paar Tipps.

1. Frei machen von alten Sorgen 
Mit 50 hat man oft schon die ein oder andere Beziehung hinter sich, vielfach steht Frust auf der Tagesordnung. Bevor es mit der Partnersuche bei Seiten wie Date50 losgeht, sollten alte Frustrationen aufgearbeitet werden. Nur wenn die früheren Sorgen abgelegt wurden, besteht die Möglichkeit, neu durchzustarten. 

2. Nicht zu hohe Ziele setzen
Beim Onlinedating ist es wichtig, dass die Ziele nicht zu hoch gesetzt werden. Wer sich als 50-jähriger Mann nach einer 20-jährigen Blondine verzehrt, ist damit zwar nicht allein, hat aber verhältnismässig geringe Chancen, fündig zu werden. Die eigenen Ziele sollten immer realistisch bleiben. 

3. Sorgfältige Profilerstellung erleichtert das Flirten 
Nach der Anmeldung auf einem Portal ist es wichtig, dass ein gutes Profil erstellt wird. Nur mit einem aussagekräftigen Foto und einem ansprechenden Profiltext bestehen echte Chancen auf einen heissen Onlineflirt und mehr. Ein gutes Profil beinhaltet nicht nur eine Selbstbeschreibung, sondern auch angegebene Interessen und ein gutes Bild. Wichtig ist, dass hier keine falschen Angaben getroffen werden, denn beim Dating über 50 ist Ehrlichkeit ein hohes Gut. 

4. Mit Selbstvertrauen ins Date
Frauen wie Männer leiden häufig unter einem eingeschränkten Selbstvertrauen. Mitunter ist eine langjährige Ehe in die Brüche gegangen und plötzlich ist man allein. Das Selbstvertrauen leidet unter einer Scheidung/Trennung oftmals enorm. Diese Altlasten dürfen jedoch das neue Erleben nicht belasten, sonst lässt der Erfolg lange auf sich warten. Unabhängig vom Alter bestehen gute Chancen auf ein Date, wenn genug Selbstvertrauen vorherrscht. 

5. Ehrlichkeit hat Priorität 
Bei der Partnersuche und beim Onlineflirt ist es von hoher Wichtigkeit, dass ehrlich mit dem Gegenüber umgegangen wird. Nur dann besteht die Möglichkeit auf eine ehrliche und feste Bindung. Gelogen wird zu viel, vor allem im Zeitalter des Internets. Um sich von der Masse abzuheben ist es wichtig, dass von Grund auf ehrliche Angaben gemacht werden. 

6. Nicht zu viel auf einmal wollen 
Die meisten Menschen suchen nach einer neuen Partnerschaft, eher weniger nach erotischen Abenteuern. Doch unabhängig davon, worauf sich die Suche fokussiert, ist es ratsam, nicht alles auf einmal zu wollen. Schritt für Schritt lässt es sich besser daten, verlieben und schliesslich lieben. 

7. Nicht zu lange virtuell bleiben
Ein Datingportal ist optimal geeignet, um einen potentiellen Partner kennenzulernen. Doch wenn da eine tatsächlich interessante Person ist, sollte der Kontakt ausgeweitet werden. Vorsichtige, erste Telefonate und schliesslich ein Date. Nur im Livekontakt lässt sich erkennen, ob es tatsächlich harmoniert und ob aus den ersten Schmetterlingen im Bauch was Festes werden kann. 

8. Keine Vergleiche ziehen 
Sehr oft ist eine durchlebte Scheidung der Grund, warum Menschen über 50 noch einmal auf die Suche nach einem neuen Partner gehen. Wer sich getrennt hat, hatte hierfür oft eindrucksvolle Gründe. Wer jedoch verlassen wurde, ist oft noch mit dem Herzen in der Exbeziehung. Es ist allerdings sehr wichtig, dass der potentielle, neue Partner nicht mit dem alten Partner verglichen wird. Die Chance auf etwas Neues bedeutet auch, das Alte loszulassen. 

9. Wünsche miteinander besprechen 
Wenn ein potentieller Partner gefunden wurde, ist es wichtig, dass die gegenseitigen Wünsche und Erwartungen miteinander besprochen werden. Nur wenn beide Personen tatsächlich gemeinsame Interessen haben, kann es dauerhaft zu einer erfüllten Partnerschaft kommen. 

10. Keine Angst vor der Zukunft
Mit 50 oder mehr ist das Leben anders als mit 20 oder 30. Mögliche Krankheiten, Lebensereignisse und auch bereits vorhandene Familien können belasten oder eine Rolle im Leben spielen. Um hier keine Probleme zu bekommen, ist es wichtig, dass die Zukunft trotzdem angstfrei gestartet wird. Wer lernt, das Alter zu akzeptieren, kann auch mit 50 und älter noch eine erfüllte Partnerschaft führen.

Falls Sie sich bei uns umschauen wollen: www.date50.ch, www.date50.de, www.date50.at

 



50PLUS-Newsletter bestellen