Online Aktien handeln - So geht Trading mit dem Handy

Online Trading stellt eine neue Dimension dar.
Online Trading stellt eine neue Dimension dar.
Das Internet hat fraglos mehr Branchen und Geschäftszweige auf einmal verändert als jede andere Erfindung und Entwicklung der Menschheit.

Für die ersten Jahrzehnte war das Netz vielleicht noch der Spielplatz von Experten, doch ein paar Händler begannen schon Anfang der 2000er Jahre das Potenzial des Internets für den Verkauf von Waren zu entdecken. Aus den Erfolgen der ersten Buchverkäufer wuchsen riesige Konzerne wie Amazon, die heute weitaus mehr umsetzen als jeder kleine Laden an der Ecke. Doch nicht nur der Warenverkehr veränderte sich durch das Internet, sondern auch die Finanzwirtschaft. Hier vollzog sich der Wandel etwas langsamer, doch heute gilt er als abgeschlossen, denn ohne das Internet passiert auch in der Welt der Aktien und Anlagen nur noch wenig. Doch was lässt sich jetzt alles überhaupt online machen? Und wie können ganz normale Trader von der Digitalisierung profitieren?

Online Trading - eine neue Dimension der Geschwindigkeit

Auch Menschen, die sich noch nicht besonders gut in der Welt der Finanzen auskennen, kennen das Bild der Trader, die gebannt auf große Monitore starren und Kurse verfolgen. Vielleicht denken sie dabei an Filme wie “Wall Street'', wo die erfolgreichen Aktienhändler sich um engen Raum auf dem Trading Floor drängeln müssen. Dieses Bild ist zwar schön, hat aber mit der Realität nur noch wenig gemeinsam. Durch die Digitalisierung vieler Prozesse ist es heute möglich, aktuelle Kursinformationen zu bekommen, ohne dabei überhaupt den eigenen Computer anzumachen - geschweige denn das Haus zu verlassen. Der Aktienhandel Online kann mittlerweile dank mobilen Netzwerken wenn notwendig auch aus dem Auto oder einem fahrenden Zug stattfinden

Wie funktioniert mobiles Trading?

Das Trading auf dem Smartphone ist heute eine der besten und schnellsten Einstiegsmöglichkeiten für neue Investoren. Ein Smartphone hat mittlerweile fast jeder, und im Gegensatz zu einem klobigen Laptop hat man dieses auch immer dabei. Die meisten privaten Anleger gehen nicht direkt an die Börse, sondern nutzen für ihre Investitionen in Aktien und andere Finanzprodukte einen sogenannten Broker. Broker funktionieren wie Zwischenvermittler, die für eine gewisse Gebühr dafür sorgen, dass sich ihre Trader auf das Wesentliche konzentrieren können. Für das Mobile Trading bieten gute Broker mittlerweile eigene Apps an, mit denen sich Transaktionen sicher und schnell auch vom Smartphone machen lassen.

Blitzschneller Aktienhandel durch die NAGA Mobile App

Unter den vielen Online-Brokern, die sich mittlerweile in der Sparte tummeln, ist NAGA fraglos einer der vertrauenswürdigsten. Die Firma konzentriert sich auf schnelle, intuitive Bedienung auf ihrer Plattform und das bestmögliche Nutzer Erlebnis für ihre Trader. Durch eine eigene App ist es mittlerweile möglich, bei NAGA nicht nur den klassischen Aktienhandel über das Smartphone abzuwickeln, sondern eine ganze Sparte weiterer Trades durchzuführen. Neben Anteilen an Firmen und Unternehmen bietet NAGA zum Beispiel auch den Handel mit CFDs. Ein Contract for Difference gehört zu den spannendsten Produkten der modernen Finanzwirtschaft und bietet Tradern mit dem richtigen Gespür weitere Aussichten auf eine gute Rendite. Durch die Partner App NAGAX können auch Investoren mit Interesse an Krypto sofort loslegen und sich auf die Top-Leistungen von NAGA auch in diesem Segment verlassen.

Trading auf dem Handy - leichter geht es kaum

Trading über das Smartphone bietet Möglichkeiten für ein riesiges Segment von Nutzerinnen und Nutzern, die bis heute vielleicht der Finanzwirtschaft ferngeblieben sind. Durch das intuitive Design von Trading Apps wie der von NAGA ist es möglich, auch über mehrere Aktien und Finanzprodukte gleichzeitig den Überblick zu behalten. Durch die sichere Technologie und die Schnelligkeit der Transaktionen kombiniert das mobile Trading das Beste aus zwei Welten. Das, was früher nur in der Bank oder sogar an der Börse möglich war, kann jetzt auch von unterwegs erledigt werden. Für mobile Trader wird so die ganze Welt zur ihrer Börse.

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.